Neues Buch: all about american football

Zum 40-jährigen Jubiläum von American Football in Deutschland ist das Buch "all about american football" von Holger Weishaupt erschienen. Erhältlich ist das Buch als Paperback oder eBook. Mit über 30 Jahren eigener Erfahrung in verschiedenen Rollen im American Football hat Weishaupt viele nützliche Informationen, Tipps oder auch Empfehlungen zur Ausrüstung zusammengestellt. Dazu gehört die Vorstellung von American-Football-Filmen und -Büchern ebenso wie Listen aller Teams der NFL, GFL oder der Verbände in Deutschland.

Breiten Raum nehmen auch die wichtigsten Persönlichkeiten der American-Football-Geschichte ein. Alle bisherigen Super-Bowl-Sieger und MVPs werden präsentiert, erstmals in einem deutschen Buch auch die komplette Kollektion aller Super-Bowl-Ringe in Bildern. Dazu kommen Hintergrundinformationen zur Draft, zur Hall of Fame und über 100 der wichtigsten Hall-of-Fame-Mitglieder.

Die wichtigsten American-Football-Regeln und -Fachbegriffe sowie alle Spielpositionen und Aufstellungen werden leicht verständlich und übersichtlich erklärt. Was die Schiedsrichterzeichen bedeuten, wird erstmals übersichtlich sortiert erläutert. So bleibt am Ende eigentlich keine Frage rund um American Football mehr offen.

Für Spieler gibt es zudem reichlich Serviceinformationen wie Tipps zu Camps, Akademien und Organisationen, mit die eigene Leistung immer weiter verbessert werden kann. Jungen Talenten werden Wege aufgezeigt, wie sie vielleicht sogar selbst in den USA College Football oder letztlich gar in der NFL spielen können.

Autor Holger Weishaupt kam im Januar 1979 zum ersten Mal mit American Football in Berührung. Damals gab es in der ARD die Zusammenfassung des Super Bowl XIII zu sehen, kommentiert von Holger Obermann. Diese Begegnung zwischen den Dallas Cowboys und Pittsburgh Steelers gilt immer noch als eines der besten Endspiele überhaupt und weckte damals bei vielen TV-Zuschauern in Deutschland das Interesse an American-Football.

Dank Schulfreund Niko Varvaroussis, der damals selbst bereits bei den Frankfurt Löwen spielte, sah der Autor dann seine ersten Footballspiele auf dem Vorfeld des damaligen Waldstadions und war sofort von dieser tollen Sportart fasziniert. Mitte der 80er Jahre spielte Weishaupt selbst bei den Fellbach Sioux und ist seither als Stadionsprecher, Vereinsfunktionär und Spielervater diesem Sport sehr eng verbunden.

Den American Bowl in Berlin 1994, als die New York Giants gegen die San Diego Chargers spielten, kommentierte er als Stadionsprecher in Zusammenarbeit mit Oliver Luck, der General Manager der Frankfurt Galaxy war. Neben drei Eurobowls in Berlin moderierte er auch die Spiele von American-Football-WMs und -EMs in Deutschland, verschiedene German und Junior Bowls und auch einen Austrian Bowl. Als Stadionsprecher hat er für zahlreichen Vereine gearbeitet, in Hanau ist er in dieser Rolle derzeit noch aktiv.

Weishaupt kommt aus einer footballverrückten Familie und hat drei Söhne. Dennis, der Älteste, ist inzwischen zwar vom Football zum Baseball gewechselt, doch Sonny ist Quarterback bei Frankfurt Universe und gehört zum erweiterten Kader der Nationalmannschaft. Jerry wiederum spielt als Receiver und Tight End in Hanau und für die Hessenauswahl.

Auerbach - 12.12.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansicht"all about american football" bestellenmehr News Deutschlandwww.afvd.deClub Map Deutschland
Deutschland
Deutschland
GFL
GFL
 
Sports Maniac Podcast: Daniel Sprügel interviewt "Icke" DommischViele weitere Audios : hier
Vereine Deutschland
Nationalteam
Deutsche Nationalmannschaft - Hunderter...Deutsche Nationalmannschaft - Hunderter...Foto-Show ansehen: Nationalteam Herren
Nationalmannschaft - Tagescamp - Offense
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE