Ein Kameruner für Universe

Andreas Betza, hier noch im Dress von Thonon im Spiel gegen Frankfurt.Die Angriffsreihen der "Men in Purple" sind für die Saison 2018 um eine Waffe reicher. Von den Thonon Black Panthers kommt Running Back Andreas Betza an den Main. Der 25-jährige Kameruner lebt sein langer Zeit im Süden Frankreichs und konnte sich in den letzten Jahren vermehrt einen Namen im französischen und europäischen Football machen. Neben zahlreichen Titeln im Jugendbereich feierte der "Schwarze Blitz", wie Betza aufgrund seiner Power und Geschwindigkeit genannt wird, im letzten Jahr die französische Vizemeisterschaft und den Titel in der European Football League mit den Panthers.

Das Kraftpaket, dem auch im Basketball eine gute Karriere hätte gelingen können, kommt als leidenschaftlicher Koch in die Reihen der "Men in Purple" und auch den lila Fans dürfte er noch als ziemlich abgebrüht in Erinnerung sein, war der Mann mit der Nummer 25 doch beim Aufeinandertreffen in der EFL 2016 einer der auffälligsten Akteure der Franzosen.

In der Frankfurter Offense wird Betza neben dem neuen Quarterback Steve Cluley auch mit einem weiteren Neuling...

Andreas Betza, hier noch im Dress von Thonon im Spiel gegen Frankfurt.

Andreas Betza, hier noch im Dress von Thonon im Spiel gegen Frankfurt. (© C-Sportpics)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms
Marburg Mercenaries

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

69.7 % favorisieren die Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets - Munich Cowboys

70.3 % glauben an den Sieg der Allgäu Comets

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

65.9 % sind überzeugt von den Rostock Griffins

Saarland Hurricanes - Albershausen Crusad.

80.5 % gehen mit den Saarland Hurricanes

Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Berlin

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
Berlin
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Niedersachsen
Bremen
Sag, wer will uns halten? Sag, wer? -...Sag, wer will uns halten? Sag, wer? -...Foto-Show ansehen: GFL
Schwäbisch Hall Unicorns vs Frankfurt...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE