Turnovers entscheiden

QB Matt Moore führte eine Aufholjagd anMit 20:30 unterlagen die Miami Dolphins im "Hurricane Irma" Spiel den Tampa Bay Buccaneers und können so langsam alle Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison begraben. Am ersten Spieltag hätte die Partie zwischen den beiden Teams ausgetragen werden, was jedoch durch den in Florida einschlagenende Hurricane verhindert wurde. Daher wurde der Spielplan angepasst und die Partie an diesem Wochenende nachgeholt. Die Folge für beide Mannschaften: sie haben nun 16 Spiele hintereinander und eigentlich keine Bye-Week.

Vermeintlich alles klar machten die Gäste aus Tampa schon in Halbzeit 1. Nachdem WR Jarvis Landry die Dolphins im ersten Viertel mit 7:3 in Führung gebracht hatte, spielten bis zur Halbzeit nur noch die Buccaneers. Im Schlussviertel – nachdem Dolphins QB Jay Cutler nach seiner dritten Interception ausgewechselt worden war – gelang es QB Matt Moore die Aufholjagd zu beenden durch eine 61 Yard Touchdown von WR Kenny Stills. Doch Tampa Bay antwortete noch einmal mit einem Field Goal und einem eroberten Fumble in der Endzone zum Touchdown von OLB Aldarius Glanton (der fünfte Turnover der Dolphins an diesem Tag) zum 30:20 Endstand.

Bei den Dolphins ist nun die Diskussion um QB Jay Cutler in vollem Gange. Während 10 Millionen Dollar Gehalt einen gewissen Gegenwert erwarten lassen (zumindest von Teambesitzer Stephen M. Ross), zeigt sich QB Matt Moore als der bessere Spielmacher für das Team. Moore spielte schon während der Verletzung von Cutler ordentlich, auch wenn Cutler sofort seinen Stammplatz zurückerhielt nach seiner Rückkehr in den Kader. Nun wurde Cutler erstmals wegen seiner Leistung auf die Bank gesetzt und Moore gelang es den Ausgleich zu erzielen, was seine Position trotz der Niederlage sicher nicht geschwächt haben dürfte. Gespannt darf man nun sein, wer in der kommenden Woche für die Dolphins auflaufen darf.

Schüler - 20.11.2017

QB Matt Moore führte eine Aufholjagd an

QB Matt Moore führte eine Aufholjagd an (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Miami Dolphins - Tampa Bay Buccaneers (Getty Images)mehr News Miami Dolphinswww.miamidolphins.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Miami DolphinsOpponents Map Miami DolphinsSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneersfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Miami Dolphins

Spiele Miami Dolphins

09.09.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

27

:

20

16.09.

New York Jets - Miami Dolphins

12

:

20

23.09.

Miami Dolphins - Oakland Raiders

28

:

20

30.09.

New England Patriots - Miami Dolphins

19:00 Uhr

07.10.

Cincinnati Bengals - Miami Dolphins

19:00 Uhr

14.10.

Miami Dolphins - Chicago Bears

19:00 Uhr

21.10.

Miami Dolphins - Detroit Lions

19:00 Uhr

26.10.

Houston Texans - Miami Dolphins

02:20 Uhr

04.11.

Miami Dolphins - New York Jets

19:00 Uhr

11.11.

Green Bay Packers - Miami Dolphins

19:00 Uhr

25.11.

Indianapolis Colts - Miami Dolphins

19:00 Uhr

02.12.

Miami Dolphins - Buffalo Bills

19:00 Uhr

09.12.

Miami Dolphins - New England Patriots

19:00 Uhr

16.12.

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

19:00 Uhr

23.12.

Miami Dolphins - Jacksonville Jaguars

30.12.

Buffalo Bills - Miami Dolphins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Miami Dolphins
New England Patriots
Drew Brees steht jetzt auf Platz 1 der angebrachten Pässe in der NFL-Geschichte

NFL Woche 3

Eine Sensation
und ein alter Held

New England Patriots
New York Jets

Atlanta Falcons - Cincinnati Bengals

62 % sehen als Sieger die Atlanta Falcons

Denver Broncos - Kansas City Chiefs

56 % halten's mit den Kansas City Chiefs

Pittsburgh Steelers - Baltimore Ravens

54.7 % glauben an den Sieg der Pittsburgh Steelers

Indianapolis Colts - Houston Texans

72.7 % glauben an den Sieg der Indianapolis Colts

AFC West

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Miami Dolphins

4

Pittsburgh Steelers

5

Cincinnati Bengals

6

Carolina Panthers

7

Baltimore Ravens

8

Philadelphia Eagles

9

Tampa Bay Buccaneers

10

Atlanta Falcons

Pittsburgh Steelers

Miami Dolphins

Kansas City Chiefs

Baltimore Ravens

Los Angeles Rams

Jacksonville Jaguars

Minnesota Vikings

Tampa Bay Buccaneers

Green Bay Packers

New England Patriots

zum Ranking vom 25.09.2018
AFC North
AFC East
Kenny Stills #10 (Miami Dolphins)Kenny Stills #10 (Miami Dolphins)Foto-Show ansehen: Miami Dolphins
Miami Dolphins - Oakland Raiders
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE