Rodgers zurück auf dem Feld

Aaron Rodgers konnte zumindest wieder auf dem Trainingsplatz stehen und einige Übungen absolvieren. Aufatmen bei den Green Bay Packers: Aaron Rodgers ist zurück auf dem Feld. Der Quarterback konnte nach seinem Schlüsselbeinbruch aus dem Oktober gegen die Minnesota Vikings immerhin erste leichte Übungen absolvieren.

Rogers nahm einige Snaps von einem der Coaches auf und ahmte zudem Wurfbewegungen mit einem Handtuch nach. Auch Lauf- und Dehnübungen standen auf dem Programm. "Ich denke", sagte Head Coach Mike McCarthy, "er macht wirklich tolle Fortschritte. Ich weiß, dass die Trainer und Betreuer sehr zufrieden sind. Er ist auf einem guten Weg."

Wie schnell er wirklich wieder in einem NFL-Spiel auf dem Feld stehen wird, hängt davon ab, ob die Packers das Risiko eingehen, Rodgers einzusetzen, wenn es nicht mehr um die Playoffs geht. Fakt ist: Die NFL-Regeln schreiben vor, dass er mindestens noch zwei Wochen mit dem Training aussetzt. Am 15. Dezember könnte er dann von der Injured-Reserve-Liste geholt werden, um gegen Carolina zu spielen.

Fabian Biastoch - 16.11.2017

Aaron Rodgers konnte zumindest wieder auf dem Trainingsplatz stehen und einige Übungen absolvieren.

Aaron Rodgers konnte zumindest wieder auf dem Trainingsplatz stehen und einige Übungen absolvieren. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packersfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

10.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

24

:

23

16.09.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

29

:

29

23.09.

Washington Redskins - Green Bay Packers

31

:

17

30.09.

Green Bay Packers - Buffalo Bills

22

:

0

07.10.

Detroit Lions - Green Bay Packers

31

:

23

16.10.

Green Bay Packers - San Francisco 49ers

33

:

30

28.10.

Los Angeles Rams - Green Bay Packers

29

:

27

05.11.

New England Patriots - Green Bay Packers

31

:

17

11.11.

Green Bay Packers - Miami Dolphins

31

:

12

16.11.

Seattle Seahawks - Green Bay Packers

27

:

24

26.11.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

02:20 Uhr

02.12.

Green Bay Packers - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

09.12.

Green Bay Packers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

23.12.

New York Jets - Green Bay Packers

19:00 Uhr

30.12.

Green Bay Packers - Detroit Lions

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
Green Bay Packers
Mahomes kann viel Ketchup gewinnen - und den direkten Vergleich zweier Topteams

Vorschau NFL-Woche 11


Showdown in LA

Green Bay Packers
Detroit Lions
Chicago Bears

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals

52 % favorisieren die Baltimore Ravens

Jacksonville Jaguars - Pittsburgh Steelers

60.1 % tippen auf die Pittsburgh Steelers

Los Angeles Chargers - Denver Broncos

61.8 % sehen als Sieger die Los Angeles Chargers

Nick Vannett #81 (Seattle Seahawks)Nick Vannett #81 (Seattle Seahawks)Foto-Show ansehen: Green Bay Packers
Seattle Seahawks - Green Bay Packers
Überblick: Foto-Shows NFL
NFC East
NFC East
NFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Pittsburgh Steelers

3

New Orleans Saints

4

Los Angeles Rams

5

Chicago Bears

6

Los Angeles Chargers

7

Baltimore Ravens

8

New England Patriots

9

Seattle Seahawks

10

Washington Redskins

Tennessee Titans

Baltimore Ravens

Cleveland Browns

Seattle Seahawks

New Orleans Saints

Cincinnati Bengals

Carolina Panthers

Detroit Lions

New England Patriots

Los Angeles Rams

zum Ranking vom 13.11.2018
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE