Knapper als erwartet

QB John Wolford #10 (Wake Forest Demon Deacons) spielte auf Augenhöhe mit den Fighting Irish.Der 48:37 Erfolg von Notre Dame gegen Wake Forest wurde teuer erkauft. RB Josh Adams musste bereits im ersten Viertel verletzt ausscheiden. Auch QB Brandon Wimbush konnte wegen einer Handprellung das Match nicht zu Ende spielen und wurde im vierten Viertel ersetzt. Trotzdem überzeugten die Irish mit 710 Offense Yards und blieben damit etwas unter dem eigenen Teamrekord aus dem Jahr 1969, als die Fighting Irish es unter Ara Parseghian schafften, gegen Navy 720 Yards zu sichern. Wenig überzeugend wirkte andererseits die Defense von Notre Dame. Sie ließ gegen die Demons 587 Yards zu, so viel wie in dieser Saison noch nicht erlebt.

Wake Forest startete in das Match mit einem 34-Yard-Field-Goal durch Mike Weaver und C. J. Sanders antwortete mit einem Return Touchdown über 52 Yards. Die stets aggressiv auftretende Defense der Dämonen verhinderte zunächst größeren Schaden und erst im zweiten Viertel gelang Kicker ein 31-Yard-Field-Goal durch Justin Yoon, der später noch kurz vor der Pause einen 50 Yards Versuch nicht zwischen die Torstangen platzierte. Eine zunächst gefühlte Vorentscheidung gelang den Irish eine Minute vor dem Pausenpfiff. Sophomore Cornerback Julian Love fing einen Pass von John Wolford ab und retournierte ihn bis zur gegnerischen sechs Yards Line. Tony Jones schaffte es schließlich, die restlichen Yards zum 17:3 zu überbrücken.

Nach dem Wiederanpfiff erkämpfte sich Wake Forest erneut den besseren Start und stoppte den Gastgeber während eines ausgespielten vierten Versuches. Anschließend reichten drei Downs aus, um 69 Yards in 33 Sekunden zurück zu legen, damit Wolford ungehindert die Irish Endzone erreichten durfte. Wimbush sollte noch einmal in Aktion treten und erlief über 28 Yards den nächsten Irish Touchdown. Über die kurze Distanz wurde ferner Nick Weishar zum 31:10 Zwischenstand angespielt und Kicker Yoon kickte ebenfalls noch einmal ein 22-Yard-Field-Goal. Wake Forst verkürzte mit einem Passspiel auf 16:34 und beide Teams blieben auf Augenhöhe, als RB Matt Colburn für die Deacons nach 24 Yards in die Notre Dame Endzone lief, Irish Freshman Dean McIntosh sicherte schließlich den 41:23 Vorsprung der Gastgeber zu Beginn des vierten Viertels. Dieser Vorsprung sollte im letzten Abschnitt aber nicht lange Bestand haben. Ein 11-Yard-Pass von Wolford auf Tight End Jack Freudenthal und ein 2 Yard Rush stellten den 48:37 Endstand her.

"Die Offense der Deacons spielte hervorragend und es zeigte sich, wie eng die Teams in der FBS Klasse spielen. Es war eine wichtige Lehre für unsere Spieler, dass man stets 100 Prozent seines Leistungsvermögens abrufen muss, um an der Spitze zu bleiben, erklärte Head Coach Brian Kelly nach dem Spiel.

Schlüter - 05.11.2017

QB John Wolford #10 (Wake Forest Demon Deacons) spielte auf Augenhöhe mit den Fighting Irish.

QB John Wolford #10 (Wake Forest Demon Deacons) spielte auf Augenhöhe mit den Fighting Irish. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.commehr News Wake Forest Demon Deaconswww.wakeforestsports.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting IrishSpielplan/Tabellen Wake Forest Demon DeaconsOpponents Map Wake Forest Demon Deaconsfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish

Spiele Notre Dame Fighting Irish

02.09.

Notre Dame Fighting Irish - Michigan Wolverines

24

:

17

08.09.

Notre Dame Fighting Irish - Ball State Cardinals

24

:

16

15.09.

Notre Dame Fighting Irish - Vanderbilt Commodores

22

:

17

22.09.

W. Forest Demon Deacons - Notre D. Fighting Irish

27

:

56

30.09.

Notre Dame Fighting Irish - Stanford Cardinal

38

:

17

06.10.

Virginia Tech Hokies - Notre D. Fighting Irish

23

:

45

13.10.

Notre Dame Fighting Irish - Pittsburgh Panthers

19

:

14

28.10.

Notre Dame Fighting Irish - Navy Midshipmen

02:00 Uhr

03.11.

Northwestern Wildcats - Notre D. Fighting Irish

11.11.

Notre Dame Fighting Irish - Florida State Seminoles

01:30 Uhr

17.11.

Notre Dame Fighting Irish - Syracuse Orange

20:30 Uhr

24.11.

USC Trojans - Notre Dame Fighting Irish

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
ACC

Florida State Seminoles - W. For. D. Deacons

7.2 % erwarten hier ein Remis!

Michigan St. Spartans - Michigan Wolverines

53.6 % tippen auf Sieg der Michigan Wolverines

M. Thundering H. - Florida Atlantic Owls

50.5 % favorisieren die Florida Atlantic Owls

Washington St. Coug. - Oregon Ducks

55.7 % favorisieren die Washington State Cougars

ACC
Independents
Independents

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

LSU Tigers

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Florida Gators

6

Kentucky Wildcats

7

Michigan Wolverines

8

Georgia Bulldogs

9

Oklahoma Sooners

10

Texas Longhorns

LSU Tigers

Michigan Wolverines

Iowa Hawkeyes

Florida Gators

Minnesota Golden Gophers

Georgia Bulldogs

Ohio State Buckeyes

Penn State Nittany Lions

Auburn Tigers

Oklahoma State Cowboys

zum Ranking vom 14.10.2018
Big Ten
SEC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE