Argovia Pirates geben Jugendlichen neue Visionen

Die Argovia Pirates wollen ihre Jugenarbeit weiter optimieren.Jeder ist herzlich willkommen auf der Suhrenmatte in Buchs AG, egal ob klein, gross, schlank oder pummelig. Die Argovia Pirates haben für alle einen Platz und seit einigen Wochen sogar für die 11 – 15 jährigen: "Unsere gesellschaftliche Aufgabe, die wir uns mit der Vereinsgründung selber auferlegt haben, nehmen wir sehr ernst. In unserem Verein hat es für alle einen Platz – auch für solche, die in anderen Sportvereinen ausgegrenzt werden. Insbesondere die schweren Jungs erhalten bei uns eine Chance, eine wichtige Funktion in einem Teamsport auszuüben. Disziplin, Kampfgeist, Geschicklichkeit sind einige Eigenschaften, die bereits die jüngsten Spieler lernen müssen. Mit der Gründung der U16 Mannschaft erhoffen wir uns neue Visionen für die Jugendlichen, weg vom Fernseher, weg von der Playstation, weg von der Strasse. Die Sportanlage Suhrenmatte in Buchs AG erwies sich in den letzten Jahren als der ideale Ort für unsere Vision. Vandalenakte und Sprayereien haben auf dem Gelände massiv abgenommen und somit konnten auch die Gemeinde, die Schule und die Anwohner von uns profitieren. Wir kämpfen weiter für die Jugend und freuen uns über jeden Neuzuwachs auf Tortuga. Freut euch auf ein geniales, familiäres Team und auf Menschen die sich unentgeltlich Zeit für euch nehmen. Bei uns sind die Zeit und der Mensch noch wichtiger als das Geld."

Nach der Gründung einer U16-Flag-Mannschaft konnten bei den Argovia Pirates vor einigen Wochen die ersten Trainingseinheiten mit zehn Spielern und einer Spielerin in Angriff genommen werden. Dass sich diese Version Flag Football auch sehr gut für unerfahrene American Football-Fans eignet, zeigen alle Einsätze der Pirates an verschiedenen Schulen im ganzen Kanton Aargau. Immer wieder erhielt man Anfragen zur Gestaltung eines Sporttages während Projektwochen, so auch von der Sportschule Buchs.

Bereits vor zwei Jahren gründeten die Aargauer ihre U19. 40 Junioren im Alter von 15 – 19 Jahren spielen seitdem in der Schweizer Meisterschaft gegen Gleichaltrige. Damit aber auch die U19 bereits von ausgebildeten Spieler (Vier Junioren U19 plus drei Spieler aus dem Seniors Team) haben vom Schweizerischen American Football Verband (SAFV) eine Einladung zur Nationalmannschaft erhalten. Als Mitglied von Swiss Olympics nehmen die U19 sowie die Seniors-Nationalmannschaften an den Qualifikationsspielen für die Europameisterschaften teil.

Wittig - 01.11.2017

Die Argovia Pirates wollen ihre Jugenarbeit weiter optimieren.

Die Argovia Pirates wollen ihre Jugenarbeit weiter optimieren. (© AP/Roman Schläpfer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nachwuchswww.safv.chmehr News Argovia Pirateswww.argovia-pirates.ch
USA erleben
Argovia Pirates
Ungarn
Ungarn
Österreich
Österreich
College
College
College
College
College
College
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE