Saints legen Grundstein für die nächste Saison

Kurz vor dem Start in die Vorbereitungsphase auf die Footballsaison 2018 klären die Wittenberg Saints eine wichtige Personalie. Zum offiziellen Trainingsauftakt am 06.11.2017 um 20 Uhr in der Sporthalle der Berufsschule Mittelfeld tritt der 37-jährige Leeroy Foster wieder die Position des Cheftrainers der Wittenberger an.

Über die weitere Zusammenarbeit zeigt sich der Berliner, der die Lutherstädter bereits in deren Premierensaison anführte, erfreut. "Ich sehe das Potenzial der Spieler und des Vereins. Die Aufgabe, in Wittenberg zu arbeiten, ist deshalb weiterhin sehr reizvoll für mich."

Foster, der in seiner aktiven Spielerlaufbahn zweimal mit der deutschen Footballnationalmannschaft Europameister werden konnte, macht deutlich, welche Veränderungen auf den Mannschaftskader zukommen werden. "Der überwiegende Teil des Teams hat nun die erfahren was es bedeutet, Football zu spielen. Das wird uns in der Vorbereitung auf das zweite Jahr von Nutzen sein. Wir werden den Fokus von der taktischen Ausbildung, also dem Spielverständnis, auf die physischen Belange des...

(© Wittenberg Saints)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Wittenberg Saints
Magdeburg Virgin Guards
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Niedersachsen
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % glauben an den Sieg der Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % sind überzeugt von den Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % tippen auf Sieg der Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % glauben an den Sieg der Karlsruhe Engineers

Hessen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE