HCV Cheerleader unterstützen Aktion

Beim Videodreh der HCV CheerleaderDer 1. Hannoversche Cheerleader Verein ist mit fast 200 Mitgliedern einer der ersten und größten eigenständigste Cheerleader Verein Deutschlands und wurde im Jahr 2004 gegründet. Vertreten sind sie vor allem hauptsächlich auf Meisterschaften, aber auch bei vielen Auftritten, sportlichen Veranstaltungen. Zahlreiche Erfolge und Titel, unter anderem Landesmeister, Deutscher Meister, Vize- und Europameister, Champion und eine Bronzemedaille auf der WM 2015 wurden bisher vom HCV gewonnen.

Es bestehen insgesamt fünf Teams in verschiedenen Altersklassen, darunter auch ein Coed- Team, welches aus Jungen/Männern und Mädchen/Frauen besteht und ein ein Anfänger/Aufbauteam, welches für Einsteiger oder wiederkommenden jedes Alter offen ist.

Zum jüngsten Projekt des HCV gehört es in diesen Tagen, eine Aktion gegen Mobbing zu begleiten. Ein Thema, über das zu sprechen, heute leider immer wichtiger wird. Die Cheerleader des 1. HCV waren mit dabei DieLochis und Tom Lehel, bei dem Videodreh zu "Du Doof" zu unterstützen. "Ein tolles Projekt und wir sind stolz, damit dazu beitragen zu können", so die HCV Cheerleader.

Schlüter - 23.10.2017

Beim Videodreh der HCV Cheerleader

Beim Videodreh der HCV Cheerleader (© 1. HCV, Hannover)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News Niedersachsenwww.afvn.deClub Map Niedersachsenfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hildesheim Invaders

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Berlin Rebels

5

Dresden Monarchs

6

Cologne Crocodiles

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Ingolstadt Dukes

Hof Jokers

Hamburg Blue Devils

Biberach Beavers

Benefeld Black Sharks

Ravensburg Razorbacks II

Ritterhude Badgers

Remscheid Amboss

Berlin Thunderbirds

Crailsheim Titans

Hamburg Black Swans

zum Ranking vom 22.04.2018
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Benefeld Black Sharks
Benefeld Black Sharks
Benefeld Black Sharks
Oldenburg Knights
Oldenburg Knights
Ritterhude Badgers

Potsdam Royals - Dresden Monarchs

60.4 % sehen als Sieger die Dresden Monarchs

Lübeck Cougars - Paderborn Dolphins

53.6 % setzen auf die Lübeck Cougars

Nürnberg Rams - Albershausen Crusad.

75.5 % setzen auf die Nürnberg Rams

Berlin Rebels II - Leipzig Lions

62.5 % sind überzeugt von den Leipzig Lions

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE