Wildcats siegen nach doppelter Overtime

Die Arizona Wildcats haben knapp gegen California gewonnen. Quarterback Khalil Tate ist für 137 Yards gerannt, erzielte einen Touchdown selbst und warf für zwei weitere – darunter einen über 22 Yards in der zweiten Overtime. Am Ende haben die Arizona Wildcats aber durch einen Block von Linebacker Colin Schooler 45:44 gegen die California Golden Bears gewonnen.

Der Freshman verhinderte den Pass der Golden Bears zur Two-Point-Conversion und sicherte den knappen Sieg. "Wir haben es persönlich genommen, dass sie lieber zwei Punkte wollten, als sicherer eine dritte Overtime zu erzwingen", sagte Colin Schooler nach dem Spiel. "Gut, dass sie es nicht geschafft haben."

Mit einem Extrapunkt nach dem Touchdown von Vic Enwere wäre eine weitere Verlängerung nahezu sicher gewesen, doch Golden-Bears-Coach Justin Wilcox entschied sich zum Risiko. "Ich hatte gedacht, das wäre unsere beste Chance auf den Sieg, es war mein Call."

Dabei war Ross Bowers ein durchwachsener Spielmacher gegen Arizona. Nur 29 seiner 49 Pässe kamen an, zwei Interceptions stehen auch in der Statistik.

Die Wildcats haben zwischenzeitlich 21:7 und 28:14 geführt.

Fabian Biastoch - 22.10.2017

Die Arizona Wildcats haben knapp gegen California gewonnen.

Die Arizona Wildcats haben knapp gegen California gewonnen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arizona Wildcatswww.arizonaathletics.commehr News California Golden Bearswww.calbears.comSpielplan/Tabellen Arizona WildcatsSpielplan/Tabellen California Golden Bears
Booking.com
Arizona Wildcats
ACC
ACC
ACC
ACC
ACC
NFL
NFL
NFL
College
College
College
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE