Oldstars in Rüsselsheim

Das Benefiz-Spiel Oldstars - Rüsselsheim Crusaders am 28. Oktober im Rüsselsheimer Stadion am Sommerdamm steht vor der Tür. Einlass ist ab 13 Uhr, der Kickoff um 15 Uhr. Die deutsche American Football Community ist eine große Familie, die sich nicht nur miteinander auf dem Feld duelliert, sondern auch soziales Engagement gemeinsam auf die Beine stellt. Zu diesem Zweck rief Tino von Eckardt 2011 das Team der American Football Oldstars ins Leben.

Dieses Team stellt sich jedes Jahr aus hochkarätigen Veteranen aus der GFL, aber auch aus leidenschaftlichen ehemaligen Spielern der unteren Ligen zusammen. Bis heute waren Veteranen der Rüsselsheim Razorbacks und Crusaders, Bad Homburg Falken, Hanau Hawks und Hornets, Aschaffenburg Stallions, Nauheim Wild Boys, Neu-Isenburg Jets, Schwalmstadt Warriors, Frankfurt Universe, Marburg Mercenaries, Wiesbaden Phantoms, Darmstadt Diamonds und sogar Spieler aus Österreich und Hamburg zu Gast im Team. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei: Spieler der Leipzig Hawks und aus dem Saarland.

Das Team der Altstars spielt einmal jährlich gegen ein gastgebendes Team. In den vergangenen Jahren waren die gastgebenden Teams Bad Kreuznach Thunderbirds und Rodgau Pioneers. Dieses Jahr sind die Rüsselsheim Crusaders die stolzen Ausrichter. Mit den Einnahmen und Spenden die durch das Benefiz-Spiel erzielt werden, wird seit Jahren das städtische Notaufnahme-Kinderheim in Frankfurt unterstützt. Bei den Kindern, deren oft sehr trauriger Weg in diese Einrichtung führt, handelt es sich um echte Notfälle. In der Regel kommen die Kinder nur mit der Kleidung, welche sie am Körper tragen, in das Heim. Mit dem Benefiz-Spiel Menschen geholfen, die sich nicht wehren können, die schutzlos sind und die nichts für ihre Situation können.

Im letzten Jahr kam eine Summe von über 7.600 Euro zusammen, die gespendet werden konnte. Auch dieses Jahr soll eine ordentliche Summe eingesammelt werden, da diese Gelder es dem Kinderheim ermöglichen, für die untergebrachten Kinder spezielle Betreuungsangebote zu schaffen und entsprechende Investitionen an den Räumlichkeiten des Heims vorzunehmen. Sponsoren der Crusaders und darüber hinaus alle weiteren lokalen Unternehmen sind dazu aufgefordert, am 28. Oktober das Spiel zu besuchen und zu spenden. Unternehmen können sich auch vorab über die Abwicklung der Spende beim Vorstand der Rüsselsheim Crusaders informieren.

Ebenso sind natürlich alle Rüsselsheimer, Football-Begeisterte aus der ganzen Region und Menschen mit großem Herz dazu aufgefordert, das Spiel zu besuchen, um über den Eintritt und mit Verzehr ihre eigene Spende zu leisten.

2016 besuchten übrigens einige Kinder aus dem unterstützten Heim zum ersten Mal das Oldstars-Game. Es war für diese wie auch für die Spieler ein ganz besonderes Erlebnis. Die Kinder hatten viel Spaß und sammelten unter anderem Autogramme der Spieler. Noch Wochen später haben die betroffenen Kinder von diesem Erlebnis erzählt. Auch dieses Jahr werden einige Kinder und die Heimleitung das Spiel selbst besuchen.

Auerbach - 20.10.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Rüsselsheim Crusaderswww.afc-ruesselsheim-crusaders.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hessen
Hessen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Mecklenburg-Vorpommern
GFL
Quarterback Jimmy Sheppard (Old Stars) wird...Quarterback Jimmy Sheppard (Old Stars) wird...Foto-Show ansehen: GFL
Rüsselsheim Crusaders vs. Rhein-Main Old...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE