Zwei Giants-Siege - zwei Giants-Niederlagen

Ein erfolgreiches Wochenende gab es für den Nachwuchs der Projekt Spielberg Graz Giants mit zwei Heimsiegen am Samstag, nur die U13 unterlag knapp. Die Ladies der Grazer konnten am Sonntag nicht ganz an diese Serie anknüpfen und verloren ihr Heimspiel recht deutlich.

Mit einer starken Teamleistung konnte die heimische U17-Mannschaft überraschend den aktuellen Tabellenführer in der österreichischen U17-Meisterschaft Vienna Vikingsmit 28:14 besiegen. Somit schoebns ich die Giants im Rennen um die Playoff-Heimrechts wieder in eine gute Position. Für die Vikings war es überhaupt die erste Niederlage in der diesjährigen Nachwuchs Saison.

Nach der U17 konnte auch die U15 einen Sieg einfahren. Mit dem entscheidenden Touchdown 17 Sekunden vor dem Schlusspfiff gewannen die jungen Giants gegen die AFC Rangers 20:18. Somit schaut es auch für die U15 gut mit den Playoffs aus. Trotz starker Defense-Leistung hat es dagegen am Samstag für die Grazer U13 nicht gereicht. Die Mödling Rangers konnten die Partie knapp mit 14:8 gewinnen. Die Playoffs sind trotzdem in trockenen Tüchern.

Mit drei Niederlagen zu Saisonbeginn finden sich die Ladies derzeit dagegen am Tabellenende. Gegen die Schwaz Hammers setze es eine 12:32 Niederlage. Damit wird es nun schwer für die Damen überhaupt noch zu einem Erfolgserlebnis zu kommen. Denn mit zweimal Danube Dragons und einmal Budapest Wolves warten jetzt noch größere Brocken auf die Steiermarkerinnen.

Wittig - 16.10.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Graz Giantsgrazgiants.atfootball-aktuell-Ranking Europa
Graz Giants
Graz Giants
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Danube Dragons
Danube Dragons
Danube Dragons
Fürstenfeld Raptors
Fürstenfeld Raptors
Fürstenfeld Raptors
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Gmunden Rams

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Ljubljana Silverhawks

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Hohenems Blue Devils

Vienna Vikings II

Danube Dragons

Amstetten Thunder

Tirol Raiders II

Bratislava Monarchs

Hohenems Blue Devils

Ljubljana Silverhawks

Carinthian Lions

St. Pölten Invaders

Styrian Bears

zum Ranking vom 24.06.2018
Gmunden Rams
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Telfs Patriots
Telfs Patriots
AFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE