Black Knights steigen auf

Die Rendsburg Black Knights 2017Am letzten Samstag veranstalteten die Rendsburg Black Knights bei regnerischem Wetter ihr Playoff-Spiel um den Aufstieg in die Verbandsliga. Zu Gast waren die Jade Bay Buccaneers. Nach einem fairen Spiel gewannen die Black Knights 28:0 gegen die Jade Bay Buccaneers und sicherten sich damit den Aufstieg in die Verbandsliga.

Im ersten Quarter konnte Michael Möller durch eine Interception einen Touchdown erkämpfen. Im zweiten Quarter sollte Alexander Ahrens mit einem Doppelschlag die Führung der schwarzen Ritter vorentscheidend in Führung bringen. Sebastian Gotsch setzte zum 28:0 schließlich den Schlussstein und Dank Clemens Wolkenhaar gewannen die Knights klar mit 28:0.

Coach Thies durfte entsprechend zufrieden resümieren: "Defensive Coodinator Timm Kaminski stellte eine souveräne Verteidigung zum Aufstieg auf. Nach einer schon guten Leistung am Wochenende zuvor gegen die Huskies, haben wir uns trotz des extrem schlechten Wetters sehr gut gegen die Bucs vorbereitet. Unser Gameplan passte perfekt. Dieses bewies die Defense, sowie die Offense schnell, indem sie die erste Hälfte des Spiels dominierte. Wenn wir besseres Wetter gehabt hätten, wären wir mit unserem Passspiel noch erfolgreicher gewesen. Alex, Sebu und Michael Möller haben uns schon bis Ende des zweiten Viertels in eine klare Position gebracht. Nach der Halbzeit haben wir in der Offense alle spielen lassen, da unsere Defense das Spiel souverän kontrollierte. Besonders herauszuheben ist LB Michael Möller, der als Rookie dieses Jahr angefangen hat und an seiner guten Saisonleistung zum Abschluss sich auch noch mit einem interception Touchdown belohnt hat. Auch SS Michael Jahnsen, der seinen 60sten Tackle in der Saison setzte oder Calvin Emovon der den Spielmacher dreimal hinter der Line of Scrimmage getackelt hatte, sind an diesem Tag besonders aufgefallen. Im ganzen war unsere Verteidigung, die durch Coach Kaminski aufgestellt wurde, einfach nicht zu überwinden. Wenn mir jemand am Anfang der Saison gesagt hätte wir würden die Liga so dominieren hätte ich ihn ausgelacht. Wir Coaches wussten zwar, dass verdammt viel Potenzial in dem Team steckte aber dass sie sich so entwickelten, ist einfach unfassbar. Es war eine tolle Saison 2017 und ich freue mich die Jungs nächstes Jahr wieder zu sehen."

Schlüter - 10.10.2017

Die Rendsburg Black Knights 2017

Die Rendsburg Black Knights 2017 (© Rendsburg Black Knights)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Jade Bay Buccaneerswww.jade-bay-buccaneers.commehr News Rendsburg Knightswww.rendsburg-knights.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Jade Bay BuccaneersOpponents Map Jade Bay BuccaneersSpielplan/Tabellen Rendsburg KnightsOpponents Map Rendsburg Knightsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Rendsburg Knights
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % halten's mit den Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % setzen auf die Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % sind überzeugt von den Düsseldorf Panther

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

85.5 % denken: Sieg Ritterhude Badgers

Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Bayern
Brandenburg
Hessen
Berlin
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE