Ducks U15 wieder souverän

David Milicevic (Salzburg Ducks U15)Am Samstag gastierte die U15 der Salzburg Ducks bei den Junior Tigers aus Wien. Womöglich durch die frühe Anreise, Abfahrt in Salzburg war 5 Uhr in der Früh, begannen die U15-Spieler nicht so stark wie in den bisherigen Spielen. So sorgte die Defense durch Julius Stöger mit einem Safety für die ersten Punkte. Die Offense der Ducks brauchte etwas um auf Touren zu kommen, konnte aber noch im ersten Viertel durch Runs von Fabian Matl und Moritz Bylczynski die Führung auf 16:0 ausbauen. Eine Reihe von individuellen Fehlern brachte dann die Junior Tigers auf 6:16 heran. Das waren die ersten Punkte, die die Salzburger in dieser Saison hinnehmen mussten. Mehr sollten es auch nicht werden.

Im zweiten Viertel konnte die Ducks Offense zulegen und baute mit dem zweiten Touchdown von Matl und zwei weitern von Noah Toure die Führung auf 36:6 zur Pause aus. Zu Beginn des dritten Viertels erhöhte Nikola Pilipovic mit einem Run auf 43:6. Quarterback Alex Reischl mit einem 61-Yard-Touchdown-Run und seinem dritten TD-Pass auf David Milicevic sorgte für den 56:6-Endstand. Die starke Defense um Nose Tackle Julius Stöger (2 Sacks, 1 Fumble Recovered, 1 Blocked Punt) ließ keine weiteren Punkte zu. Head Coach Florian Bayrhammer: "Wir sind heute etwas verschlafen ins Spiel gestartet und konnten nicht gleich die gewohnte Leistung abrufen. Um so mehr bin ich Stolz, dass sich die Spieler so gefangen haben und schließlich souverän gewonnen haben."

Wittig - 09.10.2017

David Milicevic (Salzburg Ducks U15)

David Milicevic (Salzburg Ducks U15) (© Vienna Junior Tigers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Salzburg Duckswww.salzburg-ducks.atmehr News U15football.atmehr News Vienna Junior Tigerswww.juniortigers.atSpielplan/Tabellen U15League Map U15football-aktuell-Ranking Europa
Salzburg Ducks
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Graz Giants
Graz Giants
Graz Giants

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Hohenems Blue Devils

Vienna Vikings II

Tirol Raiders II

Gmunden Rams

Telfs Patriots

Domzale Tigers

Carinthian Lions

St. Pölten Invaders

Hohenems Blue Devils

Vienna Warlords

Vienna Knights II

zum Ranking vom 23.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE