GB XXXIX - Unicorns gelingt Revanche

QB #11 Casey Therriault (New Yorker Lions) konnte im German Bowl XXXIX nicht die wichtigen Akzente setzen. Jordan Neuman, Head Coach der Unicorns ahnte es bereits vor dem 39. German Bowl Spiel: "Casey Therriault werden wir wohl nie ganz stoppen, meine Jungs werden sich anstrengen, ihn so gut wie möglich festzuhalten." Entsprechend sollte Braunschweigs Cheftrainer Troy Tomlin betonen, dass er glücklich, sei, dass sein Spielmacher während der gesamten Saison zur Verfügung stand, betonte aber auch, dass aufgrund des stürmischen und regnerischen Wetters, dass ganz Nord-Ostdeutschland seit Wochen im Griff hat, einige strategische Änderungen notwendig sein würden.

Die Schwäbisch Haller versuchten zunächst ihr Glück mit Läufen durch die Mitte und Passspielen über die kurze Distanz. Ihre Bemühungen reichten allerdings nicht aus und es gelang auch nicht, ihre eigene Hälfte zu verlassen. Besser agierten zunächst die Lions, RB David McCants setzte zuerst ein klares Zeichen und erlief auf Anhieb über neun Yards. Die Schocksekunde für die Lions folgte jedoch auf dem Fuß.

Mark Scherenberg fing Therriaults erste Interception ab und brachte seine Offense erneut auf das Spielfeld, die...

QB #11 Casey Therriault (New Yorker Lions) konnte im German Bowl XXXIX nicht die wichtigen Akzente setzen.

QB #11 Casey Therriault (New Yorker Lions) konnte im German Bowl XXXIX nicht die wichtigen Akzente setzen. (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
Oldenburg Knights
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Oldenburg Knights - Braunschweig FFC II

52.8 % sind überzeugt von den Oldenburg Knights

Berlin Rebels II - Cottbus Crayfish

73.6 % denken: Sieg Cottbus Crayfish

Freiburg Sacristans - Weinheim Longhorns

50.6 % favorisieren die Weinheim Longhorns

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

52.2 % gehen mit den Fursty Razorbacks

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Berlin
Berlin
Hessen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE