Utah Utes siegen auch gegen die Wildcats

Tyler Huntley musste gegen die Wildcats verletzt vom Feld. Die Utah Utes haben auch ihr viertes Spiel der Saison gewonnen und siegten gegen die Arizona Wildcats mit 30:24.

Entscheidende Szene für den Sieg war der Ballverlust von Arizonas Quarterback Brandon Dawkins im letzten Viertel. Die Wildcats waren nach einem 30-Yard-Touchdown-Pass von Dawkins auf Tony Ellison bis auf sechs Zähler an die Utes herangekommen, doch bei einem Lauf verlor der Spielmacher den Ball und Utahs Chris Hart schnappte sich das Ei. Die Utes haben das gesamte Spiel über geführt.

Troy Williams musste für den verletzten Utah-Quarterback Tyler Huntley einspringen und spielte ab dem zweiten Viertel. "Wir machen uns da keine Sorgen, wir sind gut aufgestellt", sagte Trainer Kyle Whittingham auf die Spielmacher-Position angesprochen. "Aber natürlich wäre es schön, wenn Tyler bald wieder fit ist. Aber Troy hat neune Spiele in der vergangenen Saison für uns gewonnen und ist bereit gewesen." Bis sie wieder zum Einsatz kommen, haben die Utes aber erst einmal eine Woche spielfrei bevor es gegen Standford geht.

Die Arizona Wildcats haben auch eine Woche kein Spiel zu absolvieren, ehe sie in Colorado spielen.

Fabian Biastoch - 24.09.2017

Tyler Huntley musste gegen die Wildcats verletzt vom Feld.

Tyler Huntley musste gegen die Wildcats verletzt vom Feld. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arizona Wildcatswww.arizonaathletics.commehr News Utah Uteswww.utahutes.comSpielplan/Tabellen Arizona WildcatsOpponents Map Arizona Wildcatsfootball-aktuell-Ranking College
all about american football
Utah Utes
Big 12
Independents
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE