Süsel behauptet sich

Süßes gewann auch das Rückspiel gegen Neumünster. Die Süsel New Vikings gewannen am Wochenende ihr letztes Heimspiel gegen die Neumünster Demons verdient mit 14:0. "Beide Mannschaften mussten nach einer langen Saison zahlreiche Ausfälle kompensieren. Dies führte zu einem insgesamt von der Defensive beherrschten Spiel und unsere Jungs haben das Klasse gemacht", äußerte sich Head Coach Felix Schümann zum Spiel.

So dauerte es bis zum dritten Quarter und die Wikinger nach einem Touchdown Pass von Gavin Campbell auf Wladimir Koppel mit 6:0 in Führung gingen. Durch einen Lauf von Running Back Paul Beck in die Endzone erhöhten die Süseler im vierten Quarter auf 12:0 und auch die anschließende 2-Point-Conversion verwandelte Beck per Lauf zum 14:0.

"Von den vergangen fünf Spielen konnten wir vier gewinnen. Wir gehen mit einem guten Gefühl aus unserer ersten Saison und planen bereits für 2018. Auf diesem Wege möchten wir unseren Fans und Sponsoren für ihre tolle Unterstützung danken", zog Team-Manager Dr. Jan Andresen ein positives Fazit.

Schlüter - 17.09.2017

Süßes gewann auch das Rückspiel gegen Neumünster.

Süßes gewann auch das Rückspiel gegen Neumünster. (© J. Andresen)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News 6. Liga Nordmehr News Neumünster Demonswww.nmsfootball.demehr News Süsel New VikingsSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen 6. Liga NordLeague Map 6. Liga NordSpielplan/Tabellen Süsel New Vikings
all about american football
Süsel New Vikings
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
Nachwuchs
4. Liga
Deutschland
College
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE