Erneute Herausforderung

Rookie Leonard Fournette muss erneut eine starke Leistung für die Jaguars zeigen Auch am zweiten Spieltag der noch jungen Saison werden die Jacksonville Jaguars erneut mit den Ausmaßen eines Hurrikans konfrontiert werden. Dieses Mal ist es jedoch nicht Harvey, der Houston traf, sondern Irma, der Florida mit Miami, Orlando und eben auch Jacksonville verwüstet hat. Trotzdem soll die Begegnung zwischen den Jaguars und den Tennessee Titans am Sontag wie geplant stattfinden.

Jacksonville wird versuchen, mit der Situation besser umzugehen als die Texans, die vergangene Woche mit 29:7 von den Jaguars geradezu in eine weitere Schockstarre versetzt wurden. Dafür muss die Mannschaft von Head Coach Doug Marrone allerdings zeigen, dass die starke Leistung des letzten Spiels keine Eintagsfliege war, sondern diese vielmehr bestätigen. Damit das gelingt, ist eine erneut dominante Defensive ebenso wichtig wie ein überdurchschnittlich gutes Laufspiel und ein fehlerfreier Auftritt von Blake Bortles.

Doch die Jaguars wissen selber, dass das zweite Spiel in Folge gegen einen Division-Rivalen wahrlich kein Selbstläufer wird. Die Titans haben im Vergleich zu den Texans zwar eine auf dem Papier schlechter aufgestellte Defense, dafür allerdings mit Quarterback Marcus Mariota und den Receivern Delanie Walker, Rookie Corey Davis und Eric Decker ein deutlich besseres Passspiel. Auch per Lauf ist Tennessee mit Demarco Murray und Derrick Henry außerordentlich gefährlich.

Daher ist besonders wichtig, dass die beiden Cornerbacks Jalen Ramsey und A.J. Bouye, die unter der Woche zweimal aufgrund von Verletzungen und Krankheiten nicht trainieren konnten, Sonntag für die Jaguars auf dem Feld stehen. Fehlen wird dagegen Receiver Allen Robinson, da er sich am Montag einer Operation infolge seines Kreuzbandrisses im linken Knie unterziehen musste.

Jeder, der am Sonntag für die Jacksonville Jaguars gegen die Tennessee Titans auf dem Feld steht, wird hochmotiviert sein, den zweiten Sieg in Folge gegen einen Division-Rivalen einzufahren und damit einen riesen Schritt Richtung Playoffs zu machen.

Henrik Hoelzmann - 15.09.2017

Rookie Leonard Fournette muss erneut eine starke Leistung für die Jaguars zeigen

Rookie Leonard Fournette muss erneut eine starke Leistung für die Jaguars zeigen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.commehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville JaguarsSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
eHUDDLE im Download
USA erleben
Jacksonville Jaguars

Spiele Jacksonville Jaguars

10.09.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

7

:

29

17.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

16

:

37

24.09.

Jacksonville Jaguars - Baltimore Ravens

44

:

7

01.10.

New York Jets - Jacksonville Jaguars

23

:

20

08.10.

Pittsburgh Steelers - Jacksonville Jaguars

9

:

30

15.10.

Jacksonville Jaguars - Los Angeles Rams

17

:

27

22.10.

Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

0

:

27

05.11.

Jacksonville Jaguars - Cincinnati Bengals

23

:

7

12.11.

Jacksonville Jaguars - L. Angeles Chargers

20

:

17

19.11.

Cleveland Browns - Jacksonville Jaguars

7

:

19

26.11.

Arizona Cardinals - Jacksonville Jaguars

22:25 Uhr

03.12.

Jacksonville Jaguars - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

10.12.

Jacksonville Jaguars - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

17.12.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

19:00 Uhr

24.12.

San Francisco 49ers - Jacksonville Jaguars

22:05 Uhr

31.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Jacksonville Jaguars
Houston Texans
Houston Texans

New York Jets - Carolina Panthers

51.1 % sehen als Sieger die Carolina Panthers

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

48.9 % tippen auf Sieg der Seattle Seahawks

Pittsburgh Steelers - Green Bay Packers

63.8 % setzen auf die Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs - Buffalo Bills

75.9 % gehen mit den Kansas City Chiefs

AFC East
 
Jaguars Ravens Wembley Interviews

Viele weitere Audios : hier
AFC North
AFC West

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE