"Druck ist gut"

  19.08.2017 - Fotograf: Zelter Media Service Head Coach Jörn Maier (Elmshorn Fighting Pirates)Während ihres letzten Heimspieles brachten die Drittliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirates mit einem 46:12-Sieg die Meisterschaft in der Regionalliga Nord unter Dach und Fach und dürfen nun am Sonnabend, 9. September, bei den Solingen Paladins im ersten Aufstiegsspiel zur GFL 2-Nord antreten. Eine Niederlage gegen die Badgers hätte wohl das Ende aller Titelträume bedeutet. "Bisher war es in dieser Saison so, dass wir unter Druck immer am besten gespielt haben. Nun treten wir gegen den stärksten Gegner an. Aber ich sehe gute Chancen, dass wir gewinnen", sagt Pirates Head Coach Jörn Maier.

Da die Elmshorner entspannt in das Match gehen wollen, reist die Mannschaft bereits am Freitag nach Essen, um nach einer Hotelübernachtung um 15 Uhr im knapp 50 Kilometer entfernten Solingen gegen den Titelträger der West-Staffel anzutreten. Den Nordrhein-Westfalen gelang im Gegensatz zu den Piraten eine Perfect-Season – alle zehn Begegnungen wurden gewonnen. Die Krückaustädter hingegen gingen beim Hinspiel in Ritterhude als Verlierer vom Platz (14:15). "Wir hätten auch alle...

  19.08.2017 - Fotograf: Zelter Media Service Head Coach Jörn Maier (Elmshorn Fighting Pirates)

19.08.2017 - Fotograf: Zelter Media Service Head Coach Jörn Maier (Elmshorn Fighting Pirates) (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Lübeck Cougars
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hessen
Hessen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE