Browns ungeschlagen in der Vorbereitung

Cody Kessler wusste genauso wie sein Kollege Kevin Hogan zu überzeugen.Wenn es schon nicht in der regulären Saison klappen will, dann zumindest in der Preseason. Das war wohl das Motto der Cleveland Browns, die in den letzten vier Wochen alle Spiele gewonnen haben und so mit einer 4:0-Bilanz zum Ende der Vorbereitungsphase dastehen. Auch gestern siegten sie wieder, dieses Mal gegen die Chicago Bears mit einem deutlichen 25:0.

Die Bears taten alles, um die Quarterback-Kontroverse zwischen Mike Glennon und Mitch Trubisky nicht weiter aufleben zu lassen. Glennon spielte wie alle Starter überhaupt nicht, aber auch Trubisky durfte nur fünf Mal werfen, zwei dieser Pässe kamen für zehn Yards an. So war es keine Überraschung, dass die Bears über die ersten drei Offensivserien kein einziges First Down erzielten, zwischenzeitlich konzentrierte man sich nur noch auf das Laufspiel: "Ich dachte mir nur, dass dies das erste Mal in meiner Karriere ist, dass ich neun Mal am Stück den Ball für einen Run abgab”, meinte auch Trubisky selbst. "Ich kann dagegen nichts tun. Hoffentlich war es das letzte Mal.”

Die Situation bei den Browns sah da schon etwas erfreulicher aus. Cody Kessler passte in der ersten Halbzeit für 144 Yards und einen Touchdown, Kevin Hogan folgte in der zweiten Hälfte mit 180 Yards und zwei Touchdowns.

Ob Cleveland diese Leistung auch in der regulären Saison abliefern kann, bleibt erst einmal anzuzweifeln. Doch lange ist es nicht mehr, bis man mehr von den beiden Teams erfährt, die beide als schwach eingestuft werden, aber in der Preseason überraschen konnten. Am 10. September geht es los.

Kai Weiß - 01.09.2017

Cody Kessler wusste genauso wie sein Kollege Kevin Hogan zu überzeugen.

Cody Kessler wusste genauso wie sein Kollege Kevin Hogan zu überzeugen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Chicago Bears - Cleveland Browns (Getty Images)mehr News Chicago Bearswww.chicagobears.commehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.comSpielplan/Tabellen Chicago BearsOpponents Map Chicago BearsSpielplan/Tabellen Cleveland BrownsOpponents Map Cleveland Brownsfootball-aktuell-Ranking NFL
all about american football
Chicago Bears

Spiele Chicago Bears

10.09.

Chicago Bears - Atlanta Falcons

17

:

23

17.09.

Tampa Bay Buccaneers - Chicago Bears

29

:

7

24.09.

Chicago Bears - Pittsburgh Steelers

23

:

17

29.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

35

:

14

10.10.

Chicago Bears - Minnesota Vikings

17

:

20

15.10.

Baltimore Ravens - Chicago Bears

24

:

27

22.10.

Chicago Bears - Carolina Panthers

17

:

3

29.10.

New Orleans Saints - Chicago Bears

20

:

12

12.11.

Chicago Bears - Green Bay Packers

16

:

23

19.11.

Chicago Bears - Detroit Lions

24

:

27

26.11.

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

31

:

3

03.12.

Chicago Bears - San Francisco 49ers

14

:

15

10.12.

Cincinnati Bengals - Chicago Bears

7

:

33

16.12.

Detroit Lions - Chicago Bears

20

:

10

24.12.

Chicago Bears - Cleveland Browns

19:00 Uhr

31.12.

Minnesota Vikings - Chicago Bears

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Chicago Bears
Chicago Bears
Chicago Bears
Green Bay Packers
Green Bay Packers
Green Bay Packers
Detroit Lions
Detroit Lions

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

Jacksonville Jaguars

4

Los Angeles Rams

5

New Orleans Saints

6

Minnesota Vikings

7

Pittsburgh Steelers

8

Carolina Panthers

9

Los Angeles Chargers

10

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Miami Dolphins

Kansas City Chiefs

Los Angeles Chargers

New England Patriots

Los Angeles Rams

New Orleans Saints

Washington Redskins

Tennessee Titans

zum Ranking vom 12.12.2017
NFC North
NFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE