Invaders II zu hart für Bucs

Die Jade Bay Buccaneers konnten gegen Hildesheim nicht gewinnen.Am letzten Sonntag trat die Herrenmannschaft der Jade Bay Buccaneers im Spitzenspiel der Landesliga Niedersachsen an. Zu Gast im Sportpark Freiligrathstraße in Wilhelmshaven war die zweite Mannschaft der Hildesheim Invaders, die bisher ungeschlagen war und dies auch bleiben sollte. Die Bucs kämpften um jedes Yard in dem harten aber fairen Spiel, mussten sich aber schlussendlich mit 0:34 geschlagen geben. Besonders hart waren die beiden Ausfälle von Offensive Lineman Daniel Penezic und Quarterback Gerit Mund, die beide nicht selbständig das Feld verlassen konnten und sich derzeit in ärztlicher Behandlung befinden.

"Das Team hat in der verbliebenen Besetzung eine sehr gute Leistung abgerufen. Wir haben teilweise Iron-Man Football spielen müssen, was gegen so einen großen Kader wie ihn Hildesheim hatte nicht lange gut geht", so Abteilungsleiter Timo Janßen im kurzen Interview. "Leider hat es dieses Mal nicht für uns gereicht, dennoch haben wir uns ja bereits früh in der Saison das Ticket für die Playoffs sichern können. Unsere Gedanken sind heute bei den verletzten Spielern, denen wir eine rasche Genesung wünschen", so Janßen abschließend.

Schlüter - 28.08.2017

Die Jade Bay Buccaneers konnten gegen Hildesheim nicht gewinnen.

Die Jade Bay Buccaneers konnten gegen Hildesheim nicht gewinnen. (© Jade Bay Buccaneers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Jade Bay Buccaneerswww.jade-bay-buccaneers.comSpielplan/Tabellen 6. LigaSpielplan/Tabellen Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
GFL
GFL
GFL
GFL
Nationalteam
Nationalteam
Nationalteam
GFL 2
GFL 2
3. Liga
Vereine Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
College
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE