Cougars hoffen weiter

Die Lübecker "Berglöwen" gewannen in der GFL 2 Nord bei den Assindia Cardinals in Essen mit 33:7 (26:7) und können damit weiter auf den Klassenerhalt hoffen, während die Cardinals 2018 in der Regionalliga spielen müssen.

Die Cougars legten im Ruhrpott dabei einen Traumstart hin. Bereits nach 19 Sekunden brachte Clifford Laukens die Schleswig-Holsteiner mit einem 60 Yards Sprint in Führung und nur drei Minuten später tankte sich der angeschlagene Khairi Dickson aus drei Yards in die Endzone. Im zweiten Viertel legten Felix Siekmann und Julian Dohrendorf jeweils nach langen Pässen von Campbell Summerfield zwei Touchdowns zum vorläufigen 26:0 nach. Immer wieder zwangen die Lübecker den Cardinals Angriff nach drei Versuchen zum Punten, außerdem konnte Berend Grube ein Fumble recovern und Simon Sperner eine Interception fangen. Nur einmal fand Essens Spielmacher Lennart Brodesser eine Lücke und bediente den polnischen Receiver Danny Chitanta über sieben Yards zum 7:26 Anschluss, 49 Sekunden vor dem Pausenpfiff.

Nach der Pause entwickelte sich eine wahre Abwehrschlacht. Weder die Offense der Cougars noch die der Cardinals konnten sich gegen die beiden gut stehenden Verteidigungsreihen durchsetzen. Nach einem punktelosen dritten Viertel sorgte schließlich Khairi Dickson nach einem zehn Yard Pass von Campbell Summerfield rund acht Minuten vor dem Ende für die Vorentscheidung. Zwar kamen die Gastgeber rund 1:41 Minuten vor dem Ende durch Donnie Avant noch zum 13:33 Anschluss, doch den diszipliniert spielenden Cougars sollten sie nicht noch einmal gefährlich werden. Einziger Wehrmutstropfen: Running Back Clifford Laukens schied im letzten Quarter verletzt aus. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Die Essener müssen sich damit nach zwei Jahren in der GFL 2 Nord wieder aus dieser Klasse verabschieden. Für die Cougars wird es am 3. September zum großen Abstiegsfinale bei den Bonn Gamecocks kommen.

Schlüter - 27.08.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.demehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Assindia CardinalsOpponents Map Assindia CardinalsSpielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Lübeck Cougars
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Elmshorn Fighting Pirates
Hessen

Munich Cowboys - Marb. Mercenaries

86 % sind überzeugt von den Munich Cowboys

Schwäbisch H. Unic. - Allgäu Comets

77.7 % denken: Sieg Schwäbisch Hall Unicorns

Elmshorn Fighting Pirat. - Langenfeld Longhorns

77.7 % glauben an den Sieg der Elmshorn Fighting Pirates

Wiesbaden Phantoms - Montabaur Fighting F.

57 % setzen auf die Montabaur Fighting Farmers

Hessen
Hessen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz
Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Berlin
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE