Viele Fragen, noch keine Antworten

Jaguars Kicker Jason Myers muss vielleicht um seinen Job bangenBlake Bortles‘ Karriere in Jacksonville nähert sich langsam aber sicher seinem Ende. Bortles, der bei der 8:12 Niederlage seiner Jaguars gegen die Tampa Bay Buccaneers acht von 13 Pässen für 65 Yards Raumgewinn an den Mann bringen konnte, wurde bereits nach dem ersten Viertel ausgewechselt. Dort konnte er Jacksonvilles Offensive zu keinem einzigen Punkt führen. Statt ihm übernahmen Chad Henne und Brandon Allen in der Folge relativ routiniert die Zügel in der Offense der Jaguars. Mit dieser Entscheidung dürfte Head Coach Doug Marrone das Rennen um den Posten als Starting-Quarterback in Jacksonville eröffnet haben. Doch nicht nur die Quarterback-Position ist bei den Jaguars umstritten, auch Kicker Jason Myers sitzt nach der ersten Preseason-Niederlage gegen Tampa Bay nicht fest im Sattel, da er gegen die Buccaneers je ein Field-Goal und Extrapunkt verschoss. Zwar hat Jacksonville bisher noch keinen zweiten Kicker in seinen Reihen, allerdings könnte sich das nach Myers‘ Performance am Donnerstag schnell ändern.

Auf der anderen Seite setzte Jameis Winston seine bisher solide Preseason-Performance fort. Obwohl Receiver Mike Evans im ersten Viertel einen möglichen 43 Yard Touchdown-Pass fallen ließ, standen am Ende des Spiels für Winston 196 Yards Raumgewinn im Box-Score und 21 seiner 29 Pässe fanden den richtigen Empfänger. Running Back Doug Martin und Kicker Nick Folk sorgten dafür, dass die Buccaneers in ihren ersten drei Drives bereits zwölf Punkte auf die Anzeigentafel bringen konnten. Tampa Bay dominierte die Jaguars (240 Yards Raumgewinn im Vergleich zu 59 Yards) in der ersten Halbzeit, in der vorwiegend die Starter spielten, und präsentierte sich als das deutlich bessere Team. Die Ausfälle von den Leistungsträgern Fournette, Ramsey und Bouye können für die schlechte Leistung der Jaguars keine Ausrede sein.

Während bei den Buccaneers schon fast alles funktionierte, sind in Jacksonville viele Fragen offen, die dringend bis zum Saisonstart in gut drei Wochen geklärt sein müssen.

Henrik Hoelzmann - 18.08.2017

Jaguars Kicker Jason Myers muss vielleicht um seinen Job bangen

Jaguars Kicker Jason Myers muss vielleicht um seinen Job bangen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Jacksonville Jaguars - Tampa Bay Buccaneers (Getty Images)mehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville JaguarsSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneersfootball-aktuell-Ranking NFL
Jacksonville Jaguars

Spiele Jacksonville Jaguars

07.01.

Jacksonville Jaguars - Buffalo Bills

10

:

3

14.01.

Pittsburgh Steelers - Jacksonville Jaguars

42

:

45

21.01.

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

21:05 Uhr

Spielplan/Tabellen Jacksonville Jaguars
Tennessee Titans

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

56.1 % favorisieren die New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

50.3 % denken: Sieg Minnesota Vikings

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

59.4 % gehen mit den New England Patriots

AFC South
AFC South
 
Jaguars Ravens Wembley Interviews

Viele weitere Audios : hier
AFC North
AFC North
AFC East
NFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE