Rams erweitern ihre Offensiv-Maschine

Sammy Watkins Größe, Schnelligkeit und Football-Intelligenz soll die Rams in der kommenden Saison zum Erfolg führenDie Rams haben am vergangenen Freitag den Star-Receiver der Buffalo Bills verpflichtet. Sammy Watkins befindet sich zurzeit noch in seinem Rookie-Vertrag, doch dieser wird nach der Saison 2017 ablaufen. Die Bills hätten zwar eine Fünftjahres-Option, doch diese ließen sie zugunsten der Los Angeles Rams aus.

Schon im Frühjahr begannen die Verhandlungen über einen Transfer, doch Buffalo tendierte zu der Zeit noch zur Option, Watkins noch ein Jahr länger in der Mannschaft zu behalten. Im frühem August schlossen die Bills jedoch die Erweiterungsoption aus und wendeten sich an die Interessenten von Watkins - die Rams.

In der vorherigen Saison ließ der Passangriff der Rams eher zu wünschen übrig und nun bräuchte man einen Passempfänger, der dem Motto und der Spielweise dieses Teams entspricht, erklärte Head Coach Sean McVay der Presse am Montag. "Sammy ist ein Spieler, der die gesamte länge und Breite des Feldes ausnutzt und somit unseren Passangriff über das ganze Feld ausdehnen kann” erklärte McVay ebenfalls.

Die Bills erheilten im Gegenzug einen Zweitrunden-Pick und den Cornerback E.J. Gaines, welcher eher überflüssig im Roster der Rams dastand, die Rams haben genügend Passverteidiger in der Mannschaft. Ebenfalls soll Watkins dem jungen QB, Jared Goff, in seinem zweiten NFL-Jahr unter die Arme greifen - eine sichere Anspielstation unter den zahlreichen jüngeren Optionen darstellen.

Philipp Timmermann - 18.08.2017

Sammy Watkins Größe, Schnelligkeit und Football-Intelligenz soll die Rams in der kommenden Saison zum Erfolg führen

Sammy Watkins Größe, Schnelligkeit und Football-Intelligenz soll die Rams in der kommenden Saison zum Erfolg führen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Los Angeles Ramswww.therams.comSpielplan/Tabellen Los Angeles RamsOpponents Map Los Angeles Ramsfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Los Angeles Rams

Spiele Los Angeles Rams

10.09.

Los Angeles Rams - Indianapolis Colts

46

:

9

17.09.

Los Angeles Rams - Washington Redskins

20

:

27

22.09.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

39

:

41

01.10.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

30

:

35

08.10.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

10

:

16

15.10.

Jacksonville Jaguars - Los Angeles Rams

17

:

27

22.10.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

33

:

0

05.11.

New York Giants - Los Angeles Rams

17

:

51

12.11.

Los Angeles Rams - Houston Texans

33

:

7

19.11.

Minnesota Vikings - Los Angeles Rams

24

:

7

26.11.

Los Angeles Rams - New Orleans Saints

22:25 Uhr

03.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

22:25 Uhr

10.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

17.12.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

24.12.

Tennessee Titans - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

31.12.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Los Angeles Rams
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals

Baltimore Ravens - Houston Texans

59.2 % sehen als Sieger die Baltimore Ravens

Oakland Raiders - Denver Broncos

48.3 % glauben an den Sieg der Oakland Raiders

Atlanta Falcons - T. Bay Buccaneers

63.8 % favorisieren die Atlanta Falcons

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

74.1 % denken: Sieg Philadelphia Eagles

NFC East
NFC East
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
NFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE