Notre Dame Stadion fertig renoviert

Ein Blick in die neuen Umkleideräume der Fighting Irish. Das größte Umbauprojekt innerhalb der 175-jährigen Geschichte der Universität von Notre Dame ist rechtzeitig vor dem Beginn der neuen College Football Saison, die Anfang September startet, fertig gestellt worden. Insgesamt wurden mit den drei Neubauten, der Corbett Family Hall, der O’Neill Hall und dem Duncan Student Center, drei komplette Neubauten in das bestehende Stadion integriert, die mit rund 800.000 Quadrat Fuß Fläche, neue Räume für Forschung und Lehre bieten. Alleine Zweidrittel der neuen Fläche stehen Nicht-Athleten zur Verfügung, obwohl selbst das restliche Drittel das Herz eines jeden Football Fans höher schlagen lassen sollte.

Der Öffentlichkeit wurde so in dieser Woche erstmals der neue Lockerroom vorgestellt, der alte Strukturen, wie die bekannte Treppe mit den bekannten Notre Dame "Abklatsch-Schildern" beibehält, aber auch mit einer Reihe von neuen Features aufwartet. Dazu gehört ein geschmackvoll in Holz und hellgrünen Sesseln ausgestatteter Raum für Rekruten, die, wenn sie sich zu einem offiziellen Besuch aufhalten, das jeweilige Spiel via den üppig aufgestellten Flat Monitoren ansehen können. Das neue Design wirkt luftig, hell und erinnert an eine irische saftige Wiese.

Die Umkleidekabine und der Stadiontunnel selbst, wurden einem Facelifting unterzogen. Eine Reihe von Ehrentafeln der bisherigen Heisman Trophy Gewinner Brown, Huarte, Hornung, Lattner, Hart, Lujack und Bertelli wurden im Tunnel genauso aufgestellt, wie auf einer Tafel die berühmte Rede "And don't forget, men. Today is the day we're gonna win!" von Knute Rookne. Auch haben die Handwerker neue Fahnenbanner mit den Jahreszahlen der bisherigen elf College Football Meisterschaften aufgehängt, die nun in den Farben blau und gelb-gold prächtig von der Decke des Tunnels herunter hängen. Wer sich noch an den alten Lockerroom erinnert, wird sich auch an die Dunkelheit und die relative Enge erinnern. Geblieben sind die typisch beige lackierten Klinkersteine. Dafür wurden nun eine Reihe von Flat Monitoren an den Wänden installiert und vor dem Ausgang zur Treppe, die bekanntermaßen "downstairs" in den Einlauftunnel führt, haben fleißige Hände ein überdimensioniertes und beleuchtetes Notre Dame Logo an die Decke geschraubt.

Für mehr Helligkeit sorgen viele LED Lampen. Als Kontrastfarbe zu den Klinkersteinen wurde die Farbe blau ausgewählt, die im helleren Ton als neuer Teppichboden glänzt und in einem dunkleren Ton die Stahlträger und die TV-Monitorschränke eingefärbt hat.

Schlüter - 12.08.2017

Ein Blick in die neuen Umkleideräume der Fighting Irish.

Ein Blick in die neuen Umkleideräume der Fighting Irish. (© University of Notre Dame)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting IrishOpponents Map Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish

Spiele Notre Dame Fighting Irish

02.09.

Notre Dame Fighting Irish - Temple Owls

21:30 Uhr

10.09.

Notre Dame Fighting Irish - Georgia Bulldogs

01:30 Uhr

16.09.

Boston College Eagles - Notre D. Fighting Irish

18:00 Uhr

24.09.

Michigan State Spartans - Notre D. Fighting Irish

02:00 Uhr

30.09.

Notre Dame Fighting Irish - Miami-Ohio RedHawks

23:00 Uhr

07.10.

North Carolina Tar Heels - Notre D. Fighting Irish

22.10.

Notre Dame Fighting Irish - USC Trojans

01:30 Uhr

28.10.

Notre Dame Fighting Irish - N. C. St. Wolfpack

21:30 Uhr

04.11.

Notre Dame Fighting Irish - W. F. D. Deacons

21:30 Uhr

11.11.

Miami Hurricanes - Notre D. Fighting Irish

18.11.

Notre Dame Fighting Irish - Navy Midshipmen

21:30 Uhr

25.11.

Stanford Cardinal - Notre D. Fighting Irish

Spielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish
Mountain West
Mountain West
Mountain West
Conference USA
Conference USA
American Athletic
Independents
MAC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE