Wolves raus - Rams drin

Die Gmunden Rams werden 2018 in der Division 3 wieder auf die Pinzgau Devils treffen.Wende im Kampf um den Aufstieg in die Division 3 in Österreich. Nachdem sich die Budapest Wolves nach ihrenm Abstieg aus der Division 1 nun auch aus der Division 2 zurückziehen werden, rückt aus jeder unteren Liga ein Team nach, um die Divisionen 2 und 3 wieder aufzufüllen. Daher entfällt das geplante Relegationsspiel zwischen den Asperhofen Blue Hawks und den Gmunden Rams. Die Niederösterreicher verbleiben in der Division 3 und die Rams nehmen den zusätzlich frei gewordenen Platz in dieser Liga ein.

Die Rams freuen sich nun darüber, dass sie nach einem Jahr Pause wieder in der Liga angekommen sind, "in der sie sich auf Grund ihrer momentanen Spielstärke am besten aufgehoben fühlen und hoffen, im nächsten Jahr dort anschließen zu können, wo man im Vorjahr aufgehört hat: Nämlich als Playoff-Kandidat auch in dieser Division."

Wittig - 11.08.2017

Die Gmunden Rams werden 2018 in der Division 3 wieder auf die Pinzgau Devils treffen.

Die Gmunden Rams werden 2018 in der Division 3 wieder auf die Pinzgau Devils treffen. (© PD/Tom Amon)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Division 3football.atmehr News Division 4football.atmehr News Asperhofen Blue Hawksbluehawks.atmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Gmunden Ramswww.rams.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Asperhofen Blue HawksSpielplan/Tabellen Budapest WolvesSpielplan/Tabellen Gmunden Rams
all about american football
Gmunden Rams
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
EFL
EFL
EFL
EFL
EFL
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE