Holperig in die Rückrunde

Die Hannover Grizzlies besiegten Benefeld mit 29:22.Nach über acht Wochen Spielpause, startete für die Hannover Grizzlies Herren der zweite Teil der Verbandsliga Nord Saison. Am letzten Samstag wurden die Benefeld Black Sharks im heimischen Stadion an der Beekeempfangen. Mit 29:22 konnten sich die Hannoveraner knapp gegenüber einem starken
Kontrahenten durchsetzen und haben dadurch den zweiten Platz in der Tabelle vorerst sicher.

Im ersten Viertel hatten die Grizzlies das Spiel fest in der Hand, die mit einem Rushing-Touchdown von Florian Ferle eine 7:0 Führung erspielen konnten. Auch die starke hannoversche Defense hatte Benefeld trotz eines mislungenen Puntreturns zunächst unter Kontrolle. Benefeld konnte im zweiten Viertel nachziehen und den Ball in die Endzone tragen. Dank eines vereitelten Extrapunktes, stand es anschließend 7:6 für Hannover. Mit einem Lauf von Rookie Malte Schacht gelang es den Gastgebern, kurz vor der Halbzeit mit 14:6 die Führung wieder auszubauen.

Schwächen in der Defense der Grizzlies führten in der zweiten Halbzeit zu wenigen Balleroberungen und so konnten die Benefelder mit einem Touchdown und einer anschließenden Conversion den Punktestand auf 14:14 ausgleichen. Die Offense sollte sich im zweiten Quarter jedoch noch einmal behaupten und dank eine Passes von Tim Schwesig auf Julius Koch die Führung wieder erlangen. Benefeld brach im Anschluss erneut durch die Verteidigung und nach einem erfolgreichem Touchdown und einer Conversion lagen die
Grizzlies das erste Mal diese Saison mit 21:22 zurück. Ein erneuter Pass von Tim Schwesig auf Robin Görlitz brachte die Grizzlies wieder in Führung. Mit einer Interception von Christian Oehmichen kurz vor Ende, konnten Hannover mit einem knappen Sieg das Spiel beenden.

Am kommenden Samstag spielen die Hannover Grizzlies gegen die Emden Tigers. Kickoff ist um 15 Uhr im Beekestadion, Mühlenholzweg 4B in Hannover Ricklingen.

Schlüter - 08.08.2017

Die Hannover Grizzlies besiegten Benefeld mit 29:22.

Die Hannover Grizzlies besiegten Benefeld mit 29:22. (© Hannover Grizzlies)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Benefeld Black Sharkswww.black-sharks.demehr News Hannover Grizzlieswww.hannover-grizzlies.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Benefeld Black SharksOpponents Map Benefeld Black SharksSpielplan/Tabellen Hannover GrizzliesOpponents Map Hannover Grizzliesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Hannover Grizzlies

Spiele Hannover Grizzlies

07.05.

Hannover Grizzlies - Heide Saints

45

:

0

14.05.

Benefeld Black Sharks - Hannover Grizzlies

6

:

21

11.06.

Hamburg Ravens - Hannover Grizzlies

0

:

14

05.08.

Hannover Grizzlies - Benefeld Black Sharks

29

:

22

12.08.

Hannover Grizzlies - Emden Tigers

31

:

3

20.08.

Zeven Northern United - Hannover Grizzlies

8

:

8

27.08.

Hannover Grizzlies - Norderstedt Mustangs

34

:

0

10.09.

Norderstedt Mustangs - Hannover Grizzlies

13

:

61

17.09.

Heide Saints - Hannover Grizzlies

6

:

29

30.09.

Hannover Grizzlies - Zeven Northern United

15:00 Uhr

14.10.

Emden Tigers - Hannover Grizzlies

15:00 Uhr

21.10.

Hannover Grizzlies - Hamburg Ravens

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Hannover Grizzlies
5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga Nord
5. Liga Ost
GFL
GFL
5. Liga
3. Liga
Nationalteam

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Berlin Rebels

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Straubing Spiders

Würzburg Panthers

Berlin Adler

Cologne Crocodiles

Kiel Baltic Hurricanes

Pforzheim Wilddogs

Feldkirchen Lions

zum Ranking vom 17.09.2017
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE