Lüneburg begrüßt Wölfe

Die Lüneburg Razorbacks starten nun auch zu Hause in die Landesliga Rückrunde. Gegner wird das Team der Wolves aus Schwarzenbek sein. Das Hinspiel konnten die Razorbacks in Schwarzenbek noch mit 39:7 gewinnen.

Im weiteren Saisonverlauf haben sich die Salzstädter auch weiterhin gegen ihre Gegner gut behaupten können und nach dem unglücklichen Saisonstart mit fünf Siegen aus fünf Spielen den zweiten Tabellenplatz sichern können und haben somit beste Chancen auf die Playoffs im Oktober. Während der Saisonstart für die Wolves eher unglücklich verlief, sind sie nun mit vier Siegen und zwei Niederlagen auf Platz drei stehend, der härteste Verfolger der Razorbacks. Somit ist ein spannendes Spiel zu erwarten. Für die Razorbacks kommt erschwerend hinzu, dass urlaubs- und dienstlich bedingte Ausfälle auf Schlüsselpositionen kompensiert werden müssen. Head Coach Volker Kayser stellt deutlich dar: "Auch wenn wir auf einigen Positionen personell geschwächt ins Spiel gehen, erwarte ich konzentrierte und gute Leistung. Als junges Team haben sich die Wolves seit dem Hinspiel stetig verbessert, wodurch wir sie nicht unterschätzen dürfen."

Der Kickoff in Lüneburg in der Schützenstraße wird um 15 Uhr sein, der Eintritt ist wie immer frei.

Schlüter - 03.08.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Lüneburg Razorbackswww.razorbacks.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Lüneburg Razorbacks
HUDDLE - Das American Football Magazin
all about american football
Lüneburg Razorbacks
GFL 2
GFL 2
GFL 2
4. Liga
4. Liga
4. Liga
GFL
GFL
GFL
Nachwuchs
Vereine Deutschland
3. Liga
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE