Deutliches Ergebnis

Die Bucs gewannen deutlich gegen Ritterhude II. Einiges wieder gut zu machen hatten die American Footballer aus Wilhelmshaven nach der Heimniederlage vor zwei Wochen. Und obwohl die Personalsituation einmal mehr sehr angespannt war, starteten die Bucs furios. So führte gleich die erste Serie mit wenigen Spielzügen zum Touchdown mit einem Lauf von Max Dakau. Den Extrapunkt vergab Quarterback und Kicker Gerrit Mund zwar, kam aber durch eine starke Defense-Leistung schnell wieder in Ballbesitz und konnte erneut mit wenigen Zügen - wieder über einen Lauf von Dakau - den Ball in die Endzone befördern. Der zwei-Punkte-Versuch, mit Pass auf Phil Westphal war ebenso erfolgreich und brachte den Spielstand auf 14:0. So verlief die gesamte erste Halbzeit, sodass zum Pausenpfiff mit 42:0 bereits alles entschieden war.

Ab dem dritten Viertel nahm die Offensive der Jadestädter das Tempo raus, probierten sich eher schwierigeren Spielzügen und hatten somit ein Nachsehen mit den Gästen aus Ritterhude. Es war die Defensive die für weitere Punkte auf der Tafel sorgte. Insgesamt konnten drei Pässe abgefangen werden, wovon einer fulminant durch...

Die Bucs gewannen deutlich gegen Ritterhude II.

Die Bucs gewannen deutlich gegen Ritterhude II. (© Jade Bay Buccaneers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
Jade Bay Buccaneers
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
Nachwuchs
4. Liga
College
College
Deutschland
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE