X-press macht seinem Namen Ehre

Crusaders-QB Scott Doherty auf der Flucht.Vergangenen Samstag fand für die Crusaders das letzte Auswärtsspiel der Regionalliga Süd Saison 2017 statt, der Gegner dabei war der Landsberg X-press. Für Landsberg stand dabei noch einiges auf dem Spiel. Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Nur ein Sieg kann den Burghausen Crusaders noch im Hinblick auf eine Top-3-Platzierung helfen, während der Landsberg X-press seinerseits mit einem Sieg weiterhin mitten drin ist im Meister- und Playoffrennen. Und dementsprechend legte der selbsternannte Pain Train auch los, war für die Crusaders im ersten Viertel überhaupt nicht zu stoppen. Durch den furiosen 19:0 Auftakt der Landsberger fand man sich im zweiten Spielabschnitt bereits mit dem Rücken zur Wand.

Doch auch hier bot sich zu Beginn dasselbe Bild, Touchdown Landsberg, 0:27 aus Crusaders Sicht. Bahnte sich da ein Debakel für die Salzachstädter an? Nein, denn die Kreuzritter, welche aufgrund der vielen Ausfälle mit einem deutlich verjüngten Kader anreisen mussten, kämpften sich zurück ins Spiel! Nach einem grandiosen, mehr als 50 Yards überbrückenden Lauf von Stephan Schatz...

Crusaders-QB Scott Doherty auf der Flucht.

Crusaders-QB Scott Doherty auf der Flucht. (© Burghausen Crusaders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Landsberg X-Press
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % setzen auf die Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % tippen auf die Düsseldorf Panther

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

85.5 % tippen auf Sieg der Ritterhude Badgers

Nürnberg Rams
Nürnberg Rams
Munich Cowboys
Straubing Spiders
Berlin
Berlin
Niedersachsen
Niedersachsen
Sachsen
Hessen
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE