Gutes Spiel wird leider nicht belohnt

Gutes Spiel wird leider nicht belohnt
Am Samstag reiste der AFC Kuchen Mammuts zum letzten Spiel der diesjährigen Bezirksligasaison Baden Württemberg. Ein Sieg gegen die Offenburg Miners hätte die Rüsseltiere auf Platz drei überwintern lassen. Nach einer 12:14-Niederlage müssen sie sich mit Tabellenplatz vier arrangieren.
Nur ein Sieg gegen Offenburg hätte für den dritten Platz gereicht. Mit einer Niederlage würde es zum Punktegleichstand mit Reutlingen kommen und der direkte Vergleich herangezogen. Da Reutlingen in Kuchen niedriger verlor als Kuchen in Reutlingen, hätten die Rüsseltiere das Nachsehen. Die Vorzeichen waren denkbar schlecht. Urlaubs- und Krankheitsbedingt stand Head Coach Andreas Schorich nur ein 24 Mann Kader zur Verfügung, davon nur acht Line Spieler. Bei den Temperaturen kann dies allein schon spielentscheidend sein. Hinzukam der Ausfall seines Quarterbacks und dessen Ersatz. So standen 24 Mammuts über 40 Offenburgern beim Münzwurf gegenüber. Head Coach Schorich übernahm die Rolle des Quarterbacks. Trotz dieser schlechten Vorzeichen zeigte die Mannschaft von...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
6. Liga
6. Liga Nord
6. Liga Nord
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga NRW
6. Liga NRW
6. Liga Hessen/RP/Saar
6. Liga Hessen/RP/Saar
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
Nachwuchs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE