Wikinger zähmen Schlittenhunde

Die Süsel New Vikings freuen sich über ihren ersten Sieg. Die Süsel New Vikings haben ihr erstes Saisonspiel gegen die Hamburg Huskies 2 mit 32:7 gewonnen. Die Wikinger waren vom ersten Quarter an hochkonzentriert und konnten bereits den ersten Drive mit einem 8:0 erfolgreich abschliessen. Nach Pass von "Kuba" Leszczynski konnte Leon Micheel-Sprenger sich über seinen ersten Touchdown als Wide Receiver freuen. Die anschließende 2-Point-Conversion wurde souverän verwandelt.

Im zweiten Viertel erhöhten die Vikings auf 16:0. Leszczynski trug den Ball selbst in die Endzone und auch die anschließende Conversion war wieder erfolgreich. Nach einem erneutenTouchdown-Pass des gut aufgelegten Quarterbacks hielt Arne Duwensee die nächsten 6 Punkte in den Händen und konnte heute auch als "Punt Returner" glänzen. Anschließend klappte erneut eine Conversion der Wikinger und die Gäste erhöhten auf 24:0. Die Gastgeber aus Hamburg verkürzten im zweiten Quarter nach einem Fumble auf 7:24.

Das dritten Viertel ohne Punkte und im vierten Quarter konnten die Wikinger dann nach einem präzisen Pass von Leszczynski auf wieder Micheel-Sprenger auf 30:7 erhöhen und auch die folgende Conversion wieder verwandeln. Sowohl die Offense der Vikings zeigte heute ein sehr gutes Spiel, als auch die Defense, die heute keine Punkte zuließ und drei Interceptions (Wladimir Koppel, Wladimir Makogonov und Dennis Minder) festhielt. "Heute ist endlich der Knoten geplatzt. Wir sind stolz auf unsere Jungs.", freuten sich Head Coach Felix Schümann und Team-Manager Dr. Jan Andresen über den Sieg.

Schlüter - 31.07.2017

Die Süsel New Vikings freuen sich über ihren ersten Sieg.

Die Süsel New Vikings freuen sich über ihren ersten Sieg. (© Süsel New Vikings)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News 6. Liga Nordmehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.demehr News Ostholstein Vikingsohvikings.comSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen 6. Liga NordLeague Map 6. Liga NordSpielplan/Tabellen Ostholstein VikingsOpponents Map Ostholstein Vikingsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Ostholstein Vikings
Kiel Baltic Hurricanes

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Niedersachsen

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % sind überzeugt von den Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % sehen als Sieger die Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % gehen mit den Solingen Paladins

Ravensb. Razorbacks - Montabaur Fighting F.

88.6 % sind überzeugt von den Ravensburg Razorbacks

Bayern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE