Auch die Silver Bowl geht ins Ausland

Scorte dreimal: Bratislava Monarchs WR Lubos PaprckaDie Bratislava Monarchs werden in der kommenden Saison erstklassig spielen. In der Silver Bowl XX, dem Finale der AFL Division 1, setzten sich die Slowaken mit 43:7 gegen die St. Pölten Invaders durch. Damit gingen von den fünf Finalspielen in Österreich drei ins Ausland. Lediglich die Austrian Bowl, der (bisher) einzige internationale Teilnehmer Ljubljana Silverhawks scheiterte hier im Halbfinale, und das Endspiel der Division 3, hier mangels internationaler Konkurrenz, blieben im Lande. In der Division 2 siegten die Maribor Generals aus Slowenien und in der Division 4 die Znojmo Knights aus Tschechien.

Die Invaders gingen zum ersten Mal in der Saison gegen Bratislava nach einem Touchdown ihres US-Quarterbacks John Rock mit 7:0 in Führung, postwendend konnten die Monarchs aber über Lubos Paprcka ausgleichen. Nach einem Fumble der Invaders, holte zu Beginn des zweiten Viertels US-Spielmacher Daniel Dobson die erste Führung (14:7) für den Favoriten. Eine Führung, die sie nicht mehr hergeben sollten, denn die Slowaken schrieben weiter an und erhöhten über Jakob Lukac auf 21:7. Sekunden vor der Halbzeit legten die Monarchs noch ein weiteres Mal nach: Paprcka stellte mit seinem zweiten Touchdown den Pausenstand von 28:7 her.

In der Tonart ging es nach Wiederbeginn gleich weiter: Jakob Lukac schloss die erste Angriffsserie Bratislava mit einem Touchdown zum 34:7 ab. Im letzten Viertel gab es nach einem Quarterback Sack an John Rock durch Erik Hulman in der Endzone der Invaders zwei weitere Punkte für Bratislava zum 36:7. Den Endstand zum 43:7 fixierte Lubos Paprcka mit seinem dritten Touchdown im Spiel. Zum MVP der Silver Bowl 2017 wurde Bratislava Monarchs Quarterback Daniel Dobson gekürt.

Mit dem Sieg in der Silver Bowl sind die Bratislava Monarchs berechtigt in die AFL aufzusteigen. Die Slowaken werden 2018 den Platz der Cineplexx Blue Devils einnehmen, die als Letzte des Grunddurchgangs in die Division 1 abgestiegen sind. Damit werden 2018 zwei Teams (Ljubljana und Bratislava) aus Nachbarländern in der österreichischen Football-Bundesliga AFL spielen.

Wittig - 29.07.2017

Scorte dreimal: Bratislava Monarchs WR Lubos Paprcka

Scorte dreimal: Bratislava Monarchs WR Lubos Paprcka (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum SpielFotoshow Silver Bowl XX St. Pölten Invaders vs. Bratislava Monarchs (Kratky)mehr News Division 1football.atmehr News Bratislava Monarchswww.monarchs.skmehr News St. Pölten Invaderswww.invaders.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Bratislava MonarchsOpponents Map Bratislava MonarchsSpielplan/Tabellen St. Pölten InvadersOpponents Map St. Pölten Invadersfootball-aktuell-Ranking Europa
Bratislava Monarchs

Spiele Bratislava Monarchs

24.03.

Tirol Raiders - Bratislava Monarchs

65

:

6

31.03.

Traun Steelsharks - Bratislava Monarchs

47

:

15

08.04.

Bratislava Monarchs - Mödling Rangers

14

:

49

15.04.

Bratislava Monarchs - Graz Giants

7

:

24

22.04.

Bratislava Monarchs - Traun Steelsharks

36

:

28

06.05.

Danube Dragons - Bratislava Monarchs

30

:

27

12.05.

Ljubljana Silverhawks - Bratislava Monarchs

abgesagt

27.05.

Bratislava Monarchs - Danube Dragons

14:00 Uhr

03.06.

Bratislava Monarchs - Vienna Vikings

14:00 Uhr

16.06.

Mödling Rangers - Bratislava Monarchs

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bratislava Monarchs
Vienna Vikings
Tirol Raiders
AFL
Division 4
Schweiz
Schweiz
Schweiz

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Mödling Rangers

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Hohenems Blue Devils

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Carinthian Lions

Tirol Raiders

Hohenems Blue Devils

Styrian Hurricanes

Traun Steelsharks

Telfs Patriots

Vienna Vikings

Vienna Vikings II

Carinthian Lions

Vienna Knights

Schwaz Hammers

zum Ranking vom 19.05.2018
Österreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE