Pirates erneut Meister der Bayernliga Süd

An dem Wochenende, an dem die Deutsche Nationalmannschaft einen historischen Sieg gegen die USA feiert, gelingt auch den Passau Pirates das Meisterstück. Mit einer erneut überzeugenden Vorstellung in der Fuggerstadt holen sich die Passau Pirates die Back-to-Back-Meisterschaft in der Bayernliga Süd. Mit dem Halbzeitstand von 41:0 war gegen die Augsburg Raptors bereits früh alles klar. Damit genießen die Eintrachtler erneut Heimrecht in der ersten Runde zu den Regionalliga-Playoffs und dürfen dazu wieder ins Dreiflüssestadion umziehen.

Für die Augsburg Raptors ging es im Rückspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer um den zweiten Platz und die damit verbundene Playoffteilnahme. Dazu brauchte das Team um Coach Clinton Morris unbedingt einen Sieg. Dagegen stand der Wunsch der Pirates nach der perfect season. Bereits in der ersten Angriffsserie machte das Team um Quarterback Andrew Griffin klar, dass sie sich auf keine taktischen Spielchen einlassen würden. Überzeugend bewegte sich der Angriff über das Feld und mit einem 22-Yard Touchdown-Pass auf Luis Hanssler gingen die...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Passau Pirates

Spiele und Tabelle Passau Pirates

17.09.

Passau Pirates - Erlangen Sharks

43

:

22

01.10.

Passau Pirates - Hof Jokers

30.04.

Traunreut Munisier - Passau Pirates

20

:

37

07.05.

Passau Pirates - Königsbrunn Ants

48

:

7

11.06.

Passau Pirates - Feldkirchen Lions

22

:

21

18.06.

Königsbrunn Ants - Passau Pirates

6

:

28

09.07.

Feldkirchen Lions - Passau Pirates

37

:

41

16.07.

Passau Pirates - Augsburg Raptors

76

:

28

23.07.

Augsburg Raptors - Passau Pirates

22

:

61

30.07.

Passau Pirates - Traunreut Munisier

37

:

0

Passau Pirates

16

:

0

1.000

8

8

0

0

350

:

141

Feldkirchen Lions

10

:

6

.625

8

5

3

0

290

:

178

Augsburg Raptors

8

:

8

.500

8

4

4

0

272

:

294

Königsbrunn Ants

4

:

12

.250

8

2

6

0

91

:

237

Traunreut Munisier

2

:

14

.125

8

1

7

0

91

:

244

Spielplan/Tabellen Passau Pirates
Erlangen Sharks
4. Liga NRW
4. Liga NRW
4. Liga Bayern
4. Liga Ost

Schwäbisch H. Unic. - Kiel Baltic Hurricanes

59.6 % favorisieren die Schwäbisch Hall Unicorns

Straubing Spiders - Pforzheim Wilddogs

69.2 % tippen auf die Straubing Spiders

Mönchengladbach W. - Münster Blackhawks

63 % tippen auf die Münster Blackhawks

Nachwuchs
Nachwuchs
3. Liga
3. Liga
6. Liga
6. Liga
GFL
GFL 2
Nationalteam

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Berlin Rebels

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Straubing Spiders

Würzburg Panthers

Berlin Adler

Cologne Crocodiles

Kiel Baltic Hurricanes

Pforzheim Wilddogs

Feldkirchen Lions

zum Ranking vom 17.09.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE