Jubiläum wird zum Krimi

Die Erkner Razorbacks bezwingen im Spitzenspiel der Gruppe Mitte der Landesliga Ost die Wernigerode Mountain Tigers mit 36:33 und qualifizieren sich für die Playoffs zum Aufstieg in die Oberliga Ost.

Besser hätte man es nicht planen können: Zum 25-jährigen Vereinsjubiläum spielt der Tabellenführer vor heimischen Publikum gegen den Tabellenzweiten und ein Sieg im direkten Vergleich wäre für den Gastgeber verbunden mit dem Einzug in die Playoffs. Dass das eine enge Kiste werden könnte, war nach dem knappen Hinspielerfolg der Brandenburger zu vermuten. Die Razorbacks machten es aber richtig spannend.

Zu Beginn war davon wenig zu spüren. Quarterback Marco Reich beendete den ersten Angriff mit einem Touchdown-Pass auf Sören Waterstrat (PAT David Bastian.) Auch die Defense war bei ihrem ersten Auftritt gleich erfolgreich und stoppte den Angriff der Gäste, die sich kurz vor der Endzone nach einem ausgespielten vierten Versuch vom Angriffsrecht trennen mussten. Die Abwechslung von Pass- und Laufspiel bestimmte auch den nächsten Drive des Tabellenführers. Running Back Kevin Thalau trug den Ball nach mehreren verpassten Tackles seiner Gegenspieler hinter die Goal Line der Tigers. 14:0 hieß es nach dem zweiten PAT durch Bastian.

Nach einer 30-minütigen Gewitterunterbrechung ging die Partie mit einem Donnerwetter für die Defense des Gastgebers weiter. Wernigerode setzte auf seinen Running Back und den Outside-Run und kam so schon nach wenigen Spielzügen in die gegnerische Endzone. Die Gäste ließen es dabei aber nicht bewenden und glichen nach einem langen Pass ihres QB nicht nur aus, sondern fingen den Ball direkt im nächsten Spielzug des Tabellenführers erneut ab und trugen diesen zum TD zurück. Der PAT war erfolgreich und so ging es mit einem 14:21 aus Sicht der Razorbacks in die Halbzeit.

In der Pause mussten sich die Spieler aus Erkner mit Sicherheit einiges anhören. Die Coaches schienen die richtigen Worte gefunden zu haben, denn Offense und Defense des Tabellenführers gingen nun wieder konzentrierter zu Werke. Safety Daniel Weiswange fing einen Pass ab und brachte seine Offense in eine gute Feldposition. Der Ausgleich folgte sogleich. Erneut war es der kleine und schnelle RB, der den Ball diesmal mit artistischem Sprung in der Endzone unterbrachte. Auch der dritte Extrapunktversuch war erfolgreich und der Ausgleich wieder hergestellt.

Nach dem Punt der Gäste aus dem Harz folgte zu Beginn des letzten Viertels Thalaus dritter Streich. Die Razorbacks erhöhten durch Reichs Lauf zur Conversion auf 29:21. Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Vom aberkannten Kickoffreturntouchdown ließen sich die Tigers nicht entmutigen und schon nach wenigen Versuchen erreichte ihr QB erneut die Endzone der Hausherren. Der Versuch, ebenfalls eine Conversion zu erzielen, misslang ebenso wie der anschließende Onsidekick. Tight End Sebastian Rode erhöhte die Führung des Tabellenführers mit einem Catch zum 36:27. Der Tabellenzweite ließ nicht locker und gab das Spiel nicht auf. Mehr als sechs Punkte nach erneutem Pass gelangen den Tigers in der Schlussphase allerdings nicht.

Thomas Sellmann - 20.07.2017

(© Erkner Razorbacks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Erkner Razorbackswww.erkner-razorbacks.demehr News Wernigerode Mountain Tigerswww.mountain-tigers.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Erkner RazorbacksOpponents Map Erkner RazorbacksSpielplan/Tabellen Wernigerode Mountain TigersOpponents Map Wernigerode Mountain Tigersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Erkner Razorbacks

Spiele und Tabelle Erkner Razorbacks

17.09.

Erkner Razorbacks - Chemnitz Crusaders

0

:

33

23.04.

Wernigerode Mountain Tig. - Erkner Razorbacks

7

:

17

11.06.

Erkner Razorbacks - Brandenburg Patriots

14

:

3

18.06.

Brandenburg Patriots - Erkner Razorbacks

0

:

30

25.06.

Erkner Razorbacks - Berlin Bullets

32

:

8

15.07.

Erkner Razorbacks - Wernigerode M. T.

36

:

33

23.07.

Wittenberg Saints - Erkner Razorbacks

0

:

60

27.08.

Erkner Razorbacks - Wittenberg Saints

48

:

0

03.09.

Berlin Bullets - Erkner Razorbacks

0

:

7

Erkner Razorbacks

16

:

0

1.000

8

8

0

0

244

:

51

Wernigerode Mountain T.

10

:

4

.714

7

5

2

0

306

:

90

Berlin Bullets

8

:

8

.500

8

4

4

0

204

:

137

Brandenburg Patriots

4

:

12

.250

8

2

6

0

94

:

207

Wittenberg Saints

0

:

14

.000

7

0

7

0

21

:

384

Spielplan/Tabellen Erkner Razorbacks
5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga Nord
5. Liga Ost
GFL
GFL
5. Liga
3. Liga
Nationalteam

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Berlin Rebels

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Straubing Spiders

Würzburg Panthers

Berlin Adler

Cologne Crocodiles

Kiel Baltic Hurricanes

Pforzheim Wilddogs

Feldkirchen Lions

zum Ranking vom 17.09.2017
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE