Zeke Elliott erneut in den Schlagzeilen

Ezekiel Elliott überzeugt nur auf dem PlatzZum wiederholten Mal befindet sich der überragende Running Back des Vorjahres Ezekiel Elliott in den Schlagzeilen. Und wie schon des Öfteren mit schlechten Nachrichten von außerhalb des Platzes.

Vergangene Woche kamen Gerüchte auf, dass die NFL eine Suspendierung Elliotts verkünden könnte, die auf den Vorwürfen seiner Ex-Freundin 2016 fußen. An dieser Front gibt es jedoch ebensowenig Neues zu vermelden wie von dem Vorfall, als er einer neben ihm stehenden Frau bei der St. Patricks Day Parade im Frühjahr das Top von der Brust zog.

Als wären dies nicht schon genug Sorgen für das Management der Cowboys, wurden jetzt gleich zwei neue Probleme um Ezekiel Elliott bekannt: zum einen legte er in Frisco / Texas Einspruch gegen eine Verwarnung wegen zu schnellen Fahrens ein. Das wäre für sich genommen nicht weiter tragisch. Allerdings lag er mit über 100 Meilen pro Stunde (ca. 160 km/h) deutlich über dem Geschwindigkeitslimit von 70 mp/h. Bei einem Spieler ohne jegliche Auffälligkeiten zuvor würde dies wohl auch kein Problem darstellen. Angesichts seiner Vorgeschichte wird sich die NFL sicherlich auch diesen Vorfall genauer ansehen und bei einer potenziellen Suspendierung berücksichtigen.

Zusätzlich war Ezekiel Elliott noch bei einer Schlägerei in einer Bar in Dallas zugegen; er selbst wird bislang nicht als Beschuldigter geführt, aber die Ausflüchte "zur falschen Zeit am falschen Ort" klingen immer weniger glaubhaft.

Auch bei Dez Bryant gab es zu Beginn seiner Karriere erhebliche Zweifel an seiner geistigen Reife und dem Personenkreis, mit dem er sich umgibt. Dies führte dazu, dass ihm Jerry Jones einen Aufpasser (auch "Kindermädchen" genannt) zur Seite stellte. In dem Fall scheint das Konzept aufgegangen zu sein; zumindest hört man vom Star Wide Receiver so gut wie keine negativen Neuigkeiten mehr.

Dass das Spiel mit dem Feuer auch schief gehen kann, zeigen die Episoden Greg Hardy und Rolando McClain. Auch hier bestanden von Beginn an erhebliche Zweifel am Charakter, die sich letztendlich auch in beiden Fällen bestätigten (Randy Gregory ist auf dem besten Weg dahin).

Die Cowboys sehen seit Jahrzehnten über charakterliche Mängel hinweg, wenn das sportliche Talent groß genug ist. Dass dies nicht immer gut gehen kann, liegt auf der Hand. Bleibt zu hoffen, dass dies bei Ezekiel Elliott nicht der Fall ist und es sich immer wieder nur um Missverständnisse handelt.

Bis dahin bleibt abzuwarten, wie lange die Sperre der NFL ausfallen wird, und zu hoffen, dass Elliott irgendwann erwachsen wird.

Carsten Keller - 18.07.2017

Ezekiel Elliott überzeugt nur auf dem Platz

Ezekiel Elliott überzeugt nur auf dem Platz (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboysfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

11.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

19

:

3

17.09.

Denver Broncos - Dallas Cowboys

42

:

17

26.09.

Arizona Cardinals - Dallas Cowboys

17

:

28

01.10.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

30

:

35

08.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

31

:

35

22.10.

San Francisco 49ers - Dallas Cowboys

22:05 Uhr

29.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

21:25 Uhr

05.11.

Dallas Cowboys - Kansas City Chiefs

22:25 Uhr

12.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

20.11.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

02:30 Uhr

23.11.

Dallas Cowboys - Los Angeles Chargers

22:30 Uhr

01.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

02:25 Uhr

10.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

18.12.

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

02:30 Uhr

24.12.

Dallas Cowboys - Seattle Seahawks

22:25 Uhr

31.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys

Green Bay Packers - New Orleans Saints

55.5 % glauben an den Sieg der Green Bay Packers

San Francisco 49ers - Dallas Cowboys

54.5 % gehen mit den Dallas Cowboys

Los Angeles Chargers - Denver Broncos

48.7 % denken: Sieg Denver Broncos

Pittsburgh Steelers - Cincinnati Bengals

71.7 % setzen auf die Pittsburgh Steelers

Dallas Cowboys
New York Giants
New York Giants
Washington Redskins
NFC North
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

Carolina Panthers

3

Kansas City Chiefs

4

Pittsburgh Steelers

5

Jacksonville Jaguars

6

New Orleans Saints

7

New England Patriots

8

Washington Redskins

9

Los Angeles Rams

10

Detroit Lions

Philadelphia Eagles

Pittsburgh Steelers

Los Angeles Rams

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

Kansas City Chiefs

Denver Broncos

Jacksonville Jaguars

Atlanta Falcons

New England Patriots

zum Ranking vom 17.10.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE