Entscheidungen in der GFL-J sind gefallen

Westmeister Düsseldorf Panther nach dem Spiel in MünsterDie Gruppenphase der GFL-J Season 2017 ist beendet. Herzlichen Glückwunsch den vier Gruppensiegern, den Berlin Adler (Gruppe Nord), Düsseldorf Panther (Gruppe West), Wiesbaden Phantoms (Gruppe Mitte) und den Schwäbisch Hall Unicorns (Gruppe Süd).

In der Gruppe West haben die Düsseldorf Panther und die Paderborn Dolphins eine dominante Season gespielt. Jeweils wurde nur das Auswärtsspiel zwischen den beiden Teams verloren und so qualifizieren sich beide Teams mit jeweils 18:02 Punkten für die Playoffs. Sowohl der direkte Vergleich als auch die TD Differenz sorgte dafür, dass die Panther Gruppensieger geworden. Beide Head Coaches haben Ihr Team ideal auf die Season vorbereitet und erfolgreich und dominant durch die Gruppenphase gebracht. Absteigen aus der Gruppe West werden die Dortmund Giants, die bereits während der laufenden Season zurückgezogen haben. Der Tabellenplatz 3 geht an dem Vorjahr Finalisten Cologne Crocodiles, gefolgt von den Düsseldorf Typhoons auf Platz vier und den Münster Mammuts auf Tabellenplatz 5.

Die Gruppe Nord wurde von dem Team Berlin Adler dominiert. Die Adler haben nur einmal den Platz als Verlierer verlassen. Lange hat es nach einem Zweikampfum den Gruppensieg ausgesehen. Allerdings ist bereits am 9. Spieltag die Entscheidung gefallen. Die Hamburger haben gegen die Berlin Rebels mit 21:07 verloren und somit keine Chance mehr den Gruppensieg zu erlangen. Absteigen aus der Gruppe Nord werden die Lübeck Cougars, die lediglich zwei Spiele gewinnen konnten und somit abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz landeten. Platz 3 geht an die Hamburg Blue Devils gefolgt von den Berlin Rebels und dem letztjährigen Juniorbowl Halbfinalteilnehmer den Dresden Monarchs.

Der Juniorbowlgewinner des Jahres 2016 hat auch in diesem Jahr eine Perfect Season gespielt und die Gruppe Süd gewonnen. Die Entscheidungen um Tabellenplatz 2 sowie den Abstieg sind erst am letzten Spieltag gefallen, da jeweils 2 Teams um diese Plätze kämpften. Nach diesem Spieltag haben sich die Fursty Razorbacks durchgesetzt und sich zum zweiten Mal hintereinander die Teilnahme an den Playoffs gesichert. Dies ist bemerkenswert, da die Razorbacks erst 2015 den Aufstieg geschafft haben und bereits in Ihrem ersten GFL-J Jahr in die Playoffs gekommen sind. Auf Platz 3 landeten die Stuttgart Scorpions vor den Freiburg Sacristans. Auch der Absteiger wurde erst am letzten Spieltag ermittelt. Die Nürnberg Rams müssen nach Ihrer Niederlage gegen die Stuttgart Scorpions absteigen. Die Rhein-Neckar Bandits konnten sich aufgrund des direkten Vergleiches und der besseren TD Differenz auf den 5. Platz retten.

In der Gruppe Mitte haben sich die Wiesbaden Phantoms ebenfalls mit einer Perfect Season durchgesetzt. Auch in der Gruppe Mitte war der 2. Playoffplatz bis zum letzten Spieltag umkämpft. Nach Ihrer erfolgreichen Hinrunde haben die Mainzer (4 Siege und 1 Niederlage) den Trend in der Rückrunde nicht fortgesetzt und bis zum letzten Spieltag jedes Spiel verloren. Allerdings haben die Mainzer Golden Eagle am letzten Spieltag diese Serie beendet und mit einem Sieg gegen die Hanau Hornets den 2. Tabellenplatz den Saarland Hurrikanes wieder entrissen. Absteigen wird aus der Gruppe Mitte die Marburg Mercenaries, die frühzeitig in der Saison bereit zurückgezogen haben.


Somit stehen nun auch alle Spielpaarungen der Playoff Viertelfinals fest:


Berlin Adler vs. Paderborn Dolphinis

Düsseldorf Panther vs. Hamburg Huskies

Wiesbaden Phantoms vs. Fursty Razorbacks

Schäbisch Hall Unicorns vs. Saarland Hurricanes

Die Viertelfinals werden am 29. und 30. Juli 2017 gespielt.

Thomas Nuechter - 10.07.2017

Westmeister Düsseldorf Panther nach dem Spiel in Münster

Westmeister Düsseldorf Panther nach dem Spiel in Münster (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Berlin Adlerwww.berlinadler.demehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.demehr News Fursty Razorbackswww.fursty-razorbacks.demehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.demehr News Mainz Golden Eagleswww.mainz-golden-eagles.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.demehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.demehr News Wiesbaden Phantomswww.wiesbaden-phantoms.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Berlin AdlerSpielplan/Tabellen Düsseldorf PantherOpponents Map Düsseldorf PantherSpielplan/Tabellen Fursty RazorbacksOpponents Map Fursty RazorbacksSpielplan/Tabellen Hamburg HuskiesOpponents Map Hamburg HuskiesSpielplan/Tabellen Mainz Golden EaglesOpponents Map Mainz Golden EaglesSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn DolphinsSpielplan/Tabellen Schwäbisch Hall UnicornsOpponents Map Schwäbisch Hall UnicornsSpielplan/Tabellen Wiesbaden PhantomsOpponents Map Wiesbaden Phantomsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Schwäbisch Hall Unicorns

Spiele Schwäbisch Hall Unicorns

14.07.

Düsseldorf Panther - Schwäbisch H. Unic.

16

:

12

08.04.

Schwäbisch Hall Unicorns - Fursty Razorbacks

31

:

6

15.04.

Schwäbisch Hall Unicorns - Freiburg Sacristans

51

:

7

29.04.

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

0

:

3

05.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Mannheim Bandits

34

:

6

12.05.

Nürnberg Rams - Schwäbisch Hall Unicorns

15

:

64

26.05.

Fursty Razorbacks - Schwäbisch H. Unic.

39

:

26

03.06.

Freiburg Sacristans - Schwäbisch H. Unic.

0

:

42

09.06.

Mannheim Bandits - Schwäbisch H. Unic.

6

:

42

17.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions

27

:

35

01.07.

Schwäbisch Hall Unicorns - Nürnberg Rams

44

:

21

Spielplan/Tabellen Schwäbisch Hall Unicorns
GFL Juniors Mitte
GFL Juniors Mitte

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % setzen auf die Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % favorisieren die Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % favorisieren die Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % setzen auf die Karlsruhe Engineers

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Wiesbaden Phantoms

6

Stuttgart Scorpions

7

Düsseldorf Typhoons

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Paderborn Dolphins

Stuttgart Scorpions

Schwäbisch Hall Unicorns

Fursty Razorbacks

Freiburg Sacristans

Düsseldorf Panther

Düsseldorf Typhoons

Hamburg Huskies

Berlin Rebels

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 15.07.2018
GFL Juniors West
GFL Juniors West
GFL Juniors Nord
GFL Juniors
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE