Neuer Ärger für die Cowboys?

Damien Wilson wurde festgenommenDie Dallas Cowboys müssen die Nachricht von der zweiten Festnahme eines Spielers in der Offseason verdauen: nach Neuzugang Nolan Carroll im Mai (Trunkenheit im Verkehr) wurde jetzt auch Linebacker Damien Wilson angezeigt.

Wilson besuchte das sogenannte "Frisco Freedom Fest" anlässlich des amerikanischen Unabhängigkeitstags in Frisco / Texas. Dort trafen die Major League Soccer Teams FC Dallas und Defensive Coordinator United aufeinander, gefolgt von einem großen Feuerwerk, wie es an diesem Feiertag üblich ist.

Gegen 20 Uhr wollte Wilson mit seinem Truck vor dem dortigen Toyota Stadion einparken, wo sich bereits eine ganze Reihe feiernder Personengruppen befand. Es kam zum Streit und Wilson soll anschließend rückwärts in eine Parklücke gefahren sein, wo jedoch bereits eine Frau gestanden hatte, und diese dadurch absichtlich verletzt haben.

Anschließend hätte er noch ein Gewehr aus seinem Fahrzeug geholt und damit eine männliche Person bedroht.

Wilson wurde festgenommen und erst nach Hinterlegung einer Kaution von 20.000 Dollar wieder auf freien Fuß gesetzt....

Damien Wilson wurde festgenommen

Damien Wilson wurde festgenommen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
NFC East
NFC East
NFC West
NFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE