Hannover nicht unterschätzen

In der Regionalliga Nord sind die Rollen derzeit relativ klar verteilt. Die Fighting Pirates aus Elmshorn sind als Tabellenzweiter mit 8:2 Punkten nach fünf Partien und vier Siegen schärfster Verfolger der Ritterhude Badgers, die nach sechs Begegnungen weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze thronen. Nur der Meister darf nach dem Saisonende an der Qualifikationsrunde um den Aufstieg in die GFL 2 Nord teilnehmen.

Ausrutscher sollten sich die Fighting Piraten aufgrund der Formstärke des Tabellenführers nicht erlauben, um den anvisierten Titelgewinn nicht aus den Augen zu verlieren. Siegen beide munter weiter, kommt es am 19. August in Elmshorn zum Showdown beider Titelkandidaten. Am kommenden Sonnabend, 17. Juni, sind die Spartans aus Hannover zu Gast im Krückaustadion. Der Kickoff ist um 15 Uhr.

"Hannover ist nicht so gut in die Saison gestartet. Sie sind in diesem Duell sicher der Underdog. In dieser Liga darf man keinen Gegner unterschätzen. Das wird kein Selbstgänger, aber natürlich hoffe ich auf einen deutlichen Sieg meines Teams. Wie in der Vorsaison auch schon", sagt Pirates-Head-Coach Jörn Maier. Bislang konnten die Hannoveraner in dieser Spielzeit nur einmal jubeln - im Niedersachsen-Derby gegen die Göttingen Generals. Die ersten vier Begegnungen (Ritterhude, zweimal Oldenburg, Braunschweig II) hingegen gingen allesamt verloren.

Bei den Elmshornern ist Maier mit dem bisherigen Saisonverlauf bei noch sieben ausstehenden Partien weitgehend zufrieden: "Wir sind allmählich schon etwas ins Rollen gekommen, aber da geht immer noch mehr. Vor allem in der Offensive sehe ich noch Steigerungspotenzial." Zuletzt gewannen die Piraten dreimal in Folge. Zu Hause wurden die Hamburg Pioneers und die Braunschweig Lions II besiegt, auswärts der Aufsteiger Göttingen Generals. Gerade vor eigenem Publikum schwimmen die Elmshorner Freibeuter auf der Erfolgswelle.

Schlüter - 15.06.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Elmshorn Fighting PiratesOpponents Map Elmshorn Fighting Piratesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Elmshorn Fighting Pirates

Spiele Elmshorn Fighting Pirates

06.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Oldenburg Knights

48

:

21

14.05.

Ritterhude Badgers - Elmshorn Fighting Pir.

15

:

14

21.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Hamburg Pioneers

29

:

28

03.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Braunschweig FFC II

27

:

0

11.06.

Göttingen Generals - Elmshorn Fighting Pir.

14

:

34

17.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Arm. Sp. Hannover

70

:

7

01.07.

Elmshorn Fighting Pirates - Göttingen Generals

15:00 Uhr

08.07.

Hamburg Pioneers - Elmshorn Fighting Pir.

16:00 Uhr

23.07.

Braunschweig FFC II - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

06.08.

Arminia Spartans Hannover - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

13.08.

Oldenburg Knights - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

19.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Ritterhude Badgers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting Pirates
Braunschweig FFC
Ritterhude Badgers
Hannover Spartans
3. Liga Süd
3. Liga Süd
3. Liga West
3. Liga West
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Ost
3. Liga Südwest
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Cologne Crocodiles

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Berlin Rebels

10

Hildesheim Invaders

Schwäbisch Hall Unicorns

Gießen Golden Dragons

Ravensburg Razorbacks

Assindia Cardinals

Nürnberg Rams

Frankfurt Universe

Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler

Wiesbaden Phantoms

Holzgerlingen Twister

zum Ranking vom 25.06.2017
Nachwuchs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE