Lüneburg hofft auf dritten Erfolg

Die Lüneburg Razorbacks treten am kommenden Sonntag zu ihrem zweiten Heimspiel in der Saison 2017 in der Landesliga an. Nach zwei Siegen auf "fremden" Platz wollen die Männer um Head Coach Volker Kayser auch zu Hause die Siegesserie fortführen. Gegner wird (Kickoff 15 Uhr) die Mannschaft der Neumünster Castle Demons sein, die unglücklich mit drei Niederlagen in die Saison 2017 gestartet sind.

"Wir haben hart trainiert und werden Neumünster nicht unterschätzen", erklärt Offensive Assistent Coach Mark Düffert "wir dürfen nicht zulassen, dass die Castle Demons auf unserem Platz ihren ersten Sieg einfahren". Defensive Assistent Coach Johannes Feddern ergänzt: "Unser ganz klares Ziel 2017 ist und bleibt das Erreichen der Playoffs im Herbst, da dürfen uns Ausrutscher nicht passieren, aber auch kein Gegner darf zu leicht eingeschätzt werden."

Nicht nur auf Grund der Wetterprognose erwarten die Razorbacks einen heißen Kampf. Der Eintritt auf dem Sportplatz in der "Schützenstraße" ist wie immer frei und der Vereinswirt wird für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgen. Die Razorbacks wollen mit einem Sieg das Wochenende dann auf dem Lüneburger Stadtfest abends ausklingen lassen.

Schlüter - 15.06.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Lüneburg Razorbackswww.razorbacks.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Lüneburg Razorbacks
all about american football
Lüneburg Razorbacks
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL
GFL
GFL
GFL
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
Nachwuchs
Nachwuchs
4. Liga
3. Liga
5. Liga
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE