Comeback in letzter Minute

Jubel bei den Carnuntum Legionaries - die Revanche gegen die Dragons II glückteBei hochsommerlichen Temperaturen in der BSFZ Südstadt empfingen am Sonntag die Danube Dragons II die Legionaries aus Fischamend. Das Hinspiel hatten die Dragons mit 21:3 deutlich gewonnen, sodass man kaum an eine Umkehr des Resultats glauben wollte. Doch es kam anders. Die Carnuntum Legionaries revanchieren sich erfolgreich für die schmerzliche Heimniederlage und siegten mit 21:17.

Dabei konnten die Dragons II bereits im ersten Drive durch ein Field Goal zum 3:0 anschreiben. Nur durch eine gute Defenseleistung konnten die Legionaries die Gastgeber kurz vor der Goal Line von der Endzone fern halten. Im darauffolgenden Drive marschierten die Gäste in einer sehr guten Angriffsserie übers ganze Feld. Abermals, wie schon in den Spielen zuvor, war es wieder der QB Dominik Hecht der zum Touchdown (7:3 PAT: good) in die Endzone lief. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit, da das zweite Quarter punktlos blieb.

Im weiteren Verlauf des Spiels blieb es ein Duell auf Augenhöhe. Die Danube Dragons gingen im 3. Viertel abermals mit 10:7 in Führung, ehe der RB der Fischamender, Alexander Ernst, durch einen Run im darauffolgenden Drive diese wieder zurückholte 14:10 .Im letzten Viertel sollte es dann dramatisch werden. Drei Minuten vor Schluß fing ein Spieler der Donaudrachen einen langen Ball und erhöhte auf 17:14 (PAT: good). Die Legionaries mussten in der darauffolgenden Angriffsserie den Ball durch einen nicht erfolgreich ausgespielten 4. Versuch an der eigenen 30-Yard-Linie wieder abgeben.

Das Spiel schien entschieden. Doch durch einen harten Tackle von DE Christian Ettl kamen die Legionäre doch noch einmal in Ballbesitz. 40 Sekunden vor Schluß war es dann wieder QB Dominik Hecht, der in die Endzone zum 21:17-Sieg marschierte.

Wittig - 12.06.2017

Jubel bei den Carnuntum Legionaries - die Revanche gegen die Dragons II glückte

Jubel bei den Carnuntum Legionaries - die Revanche gegen die Dragons II glückte (© Carnuntum Legionaries)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Carnuntum Legionarieswww.legionaries.atmehr News Danube Dragonswww.danubedragons.orgmehr News Danube Dragons IIwww.danubedragons.orgSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Carnuntum LegionariesOpponents Map Carnuntum LegionariesSpielplan/Tabellen Danube Dragons IIOpponents Map Danube Dragons IIfootball-aktuell-Ranking Europa
Danube Dragons
Danube Dragons
Danube Dragons
Pinzgau Devils
Pinzgau Devils
Pinzgau Devils
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Vienna Vikings
Graz Giants
Telfs Patriots
Gmunden Rams
Pongau Ravens
Traun SteelSharks
Hohenems Blue Devils
Division 3
Division 3
Division 3
AFL

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Vienna Knights

9

Amstetten Thunder

10

Vienna Vikings II

Hohenems Blue Devils

Vienna Vikings II

Weinviertel Spartans

Traun Steelsharks

Maribor Generals

St. Pölten Invaders

Pannonia Eagles

Salzburg Bulls

Budapest Wolves

Carinthian Lions

zum Ranking vom 18.06.2017
AFL
Division 4
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE