Emden vor Heide

Die Emden Tigers (2017)Die American Footballmannschaft aus Emden hat am vergangenen Sonntag ihr erstes Auswärtsspiel gegen den holsteinischen Gegner Heide "Saints" mit 40:0 gewonnen. Nach einer ihrer längsten Busfahrten kam die Mannschaft bei strahlendem Sonnenschein in Heide an, um ihr Ligaspiel zu bestreiten.

Pünktlich um 15 Uhr wurde der Ball vom Gegner ins Spiel gekickt. Schnell zeigte sich, dass beide Mannschaften relativ gleich auf waren. Im ersten Viertel taten sich beide Offensiven sehr schwer Punkte zu machen. Die Emder Defense Linie um Sascha Darbani, Yohan Landji und Karim Heitzer machte sehr viel Druck und hielt fast jeder Angriffswelle stand. Zudem konnten sie den Quarterback einige Male sacken.

Im zweiten Viertel versuchten sowohl die Emder, als auch die Saints aus Heide ein Field Goal zu schießen, um Punkte zu erlangen. Auch dies gelang beiden Mannschaften nicht, sodass der Spielstand von 0:0 vorerst bestehen blieb. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es jedoch dem Quarterback der Tigers, Marvin Podeschwa, den Ball in die Endzone zu bringen. Der Extrapunkt nach dem Touchdown...

Die Emden Tigers (2017)

Die Emden Tigers (2017) (© Emden Tigers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Heide Saints
Ostholstein Vikings
Ostholstein Vikings
Elmshorn Fighting Pirates
Hessen
Hessen
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Berlin
Berlin
Bayern
Bayern
Schleswig-Holstein
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE