Rams schlagen Tabellenführer

A.J. SpringerNach zwei Wochen Pause mussten die Nürnberg Rams beim Tabellenführer, den Gießen Golden Dragons, antreten. Diese Zeit haben sie genutzt um die eine oder andere Verletzung auszukurieren und die Coaches um HQ Salimir Mehanovic haben die letzten Niederlagen nochmals analysiert und neue Varianten im Spiel eingebaut. Für den glücklosen QB James Slack kam wieder A.J. Springer als Spielmacher zum Einsatz.

Die Rams eröffneten das Spiel, sodass die erste Angriffsserie von den Dragons gestartet wurde. Doch sie verloren den Ball durch einen Fumble, der von den Rams gesichert wurde. Nachdem sich die Gäste bis auf einen Yard an die gegnerische Endzone vorgearbeitet hatten, erzielte QB Springer den Touchdown zum 0:6 (PAT geblockt). Doch gleich im Gegenzug punkteten die Gastgeber durch einen Lauf von Darrell Lynn Tate II und auch der PAT (Marc Buarque) war gut, damit führten die Dragons mit 7:6. In der nächsten Angriffsserie gelang den Gästen wenig und so mussten sie durch einen Punt den Gastgebern den Ball überlassen.

Gleich zu Beginn des zweiten Spielviertels fing Edi Fütterer einen Pass...

A.J. Springer

A.J. Springer (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
GFL 2

Aktuelle Spiele GFL 2

26.05.

Rostock Griffins - Berlin Adler

16:30 Uhr

26.05.

Wiesbaden Phantoms - Ravensburg Razorbacks

17:00 Uhr

26.05.

Saarland Hurricanes - Montabaur F. F.

17:00 Uhr

26.05.

Solingen Paladins - Paderborn Dolphins

18:00 Uhr

27.05.

Straubing Spiders - Albershausen Crusaders

15:00 Uhr

27.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Lübeck Cougars

15:00 Uhr

27.05.

Gießen Golden Dragons - Nürnberg Rams

16:00 Uhr

02.06.

Langenfeld Longhorns - Paderborn Dolphins

16:00 Uhr

02.06.

Montabaur Fighting Farmers - Rav. Razorbacks

16:00 Uhr

02.06.

Berlin Adler - Lübeck Cougars

16:00 Uhr

02.06.

Wiesbaden Phantoms - Nürnberg Rams

17:00 Uhr

02.06.

Düsseldorf Panther - Solingen Paladins

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2 Nord
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

GFL 2 Süd

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Ravensburg Razorbacks

22.09

22.26

-0.76

Nürnberg Rams

18.48

18.63

-0.81

Saarland Hurricanes

16.52

16.63

-0.66

Wiesbaden Phantoms

16.43

16.33

0.61

Straubing Spiders

15.77

15.86

-0.57

Albershausen Crusaders

11.99

11.89

0.84

Gießen Golden Dragons

7.86

7.79

0.90

Jetzt mithandeln und gewinnen!
GFL 2 Nord

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

79.8 % sehen als Sieger die Berlin Rebels

Elmshorn Fighting Pirat. - Lübeck Cougars

70.2 % halten's mit den Elmshorn Fighting Pirates

Straubing Spiders - Albershausen Crusad.

53.4 % denken: Sieg Albershausen Crusaders

Bremerhaven Seah. - Braunschweig FFC II

62.4 % tippen auf Sieg der Bremerhaven Seahawks

GFL 2 Nord
GFL 2 Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
#12 QB Brett Kasper (Nürnberg Rams) Auf...#12 QB Brett Kasper (Nürnberg Rams) Auf...Foto-Show ansehen: GFL 2
Nürnberg Rams vs Ravensburg Razorbacks
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE