Pannonia sichert sich Playoff-Heimrecht

Die Pannonia Eagles stürmen weiter von Erfolg zu Erfolg.Am Samstag stieg in Baumgarten das Spitzenspiel in der Conference B der AFL Division 3 zwischen den Tabellenführer Pannonia Eagles und den Tabellenzweiten Mostviertel Bastards. Das erste Aufeinandertreffen im April konnten die Eagles mit 39:6 für sich entscheiden und auch diesmal erwischten die Gastgeber einen fulminanten Start. Bereits im ersten Viertel konnte die Defense der Eagles einen Turnover produzieren, womit die Offense das Ballrecht erhielt. Running Back Matthias Maierhofer erzielte mit einem 10-Yard-Run den ersten Touchdown der Partie und die Eagles gingen somit mit 6:0 in Führung.

Im zweiten Viertel konnte Wide Receiver Sinisa Milanovic nach perfekten Pass von Quarterbacks Michael Schöffauer eine 46-Yard-Reception in die Endzone tragen. Die Eagles Offense legte kurz vor der Halbzeit noch einmal nach. Eagles-Quarterback Nr.2 Henrik Szokoll fand Wide Receiver Benedikt Riemann, der den Ball anschließend die restlichen Yards in die gegnerische Endzone trug. Zur Halbzeit stand es somit schon 22:0 für die Gastgeber.

Bei sommerlichen Temperaturen, Pulled Pork Burger und Hot Dogs genossen 200 lautstarke Fans auch in der zweiten Hälfte sehenswerten Football. Wieder einmal war es Matthias Maierhofer, der mit einem 63-Yard-Touchdown-Run für das nächste Highlight sorgte und die Eagles-Führung auf 28:0 ausbaute. Die Offense der Bastards hingegen schien nicht in die Gänge zu kommen, was wieder einmal für eine starke Leistung der Eagles-Defense spricht. Den Endstand zum 42:0 lieferte schließlich Running Back Martin Pichler mit einem 3-Yard-Touchdown-Run.

Die Pannonia Eagles können nach diesem Sieg und noch einem ausstehenden Spiel (am 17. Juni auswärts gegen die Weinviertel Spartans) eine Bilanz von fünf Siegen und null Niederlagen aufweisen und stehen somit fix in den Playoffs. Zusätzlich zum fixierten Playoffplatz konnten sich die Eagles außerdem auch noch das Heimrecht fürs Halbfinale erkämpfen. Die Halbfinalpartie findet am voraussichtlich am 08.07.2017 in Baumgarten statt. Die Gegner für diese Partie sind entweder die Carinthian Eagles, welche man schon im Vorjahr beim Halbfinalsieg in der AFL Divsion 4 kennen lernen durfte, oder die Graz Giants II.

Wittig - 06.06.2017

Die Pannonia Eagles stürmen weiter von Erfolg zu Erfolg.

Die Pannonia Eagles stürmen weiter von Erfolg zu Erfolg. (© Pannonia Eagles)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 3football.atmehr News Mostviertel Bastardswww.afcbastards.atmehr News Pannonia Eagleswww.pannonia-eagles.atSpielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Mostviertel BastardsOpponents Map Mostviertel BastardsSpielplan/Tabellen Pannonia EaglesOpponents Map Pannonia Eaglesfootball-aktuell-Ranking Europa
USA erleben
Division 3

Aktuelle Spiele und Tabelle Division 3

Graz Giants II

.833

6

5

1

0

219

:

93

Carinthian Eagles

.833

6

5

1

0

146

:

104

Styrian Hurricanes

.167

6

1

5

0

68

:

153

Pinzgau Devils

.167

6

1

5

0

72

:

155

Pannonia Eagles

.833

6

5

1

0

184

:

52

Weinviertel Spartans

.667

6

4

2

0

173

:

151

Mostviertel Bastards

.333

6

2

4

0

92

:

157

Asperhofen Blue Hawks

.167

6

1

5

0

71

:

160

Spielplan/Tabellen Division 3
Graz Giants II
Graz Giants II
Pinzgau Devils
Pinzgau Devils
Mostviertel Bastards
Mostviertel Bastards
Styrian Hurricanes
Styrian Hurricanes
Weinviertel Spartans
Weinviertel Spartans
Carinthian Eagles
Carinthian Eagles
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Asperhofen Blue Hawks
Asperhofen Blue Hawks
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE