Es darf wieder gewählt werden

Head Coach Mack Brown (Texas Longhorns)Die National Football Foundation (NFF) und die College Hall of Fame in Atlanta, Georgia, hat am 1. Juni die 75 Kandidaten und sechs Coaches ehemaliger FBS College Football Teams bekannt gegeben, von denen zehn Spieler und drei Coaches von den 12000 NFF Mitgliedern auserwählt werden, der 2018er College Football Hall of Fame Class anzugehören. Die Wahlberechtigten können über ihre Favoriten bis zum 20. Juni abstimmen. Wer den Sprung schließlich in die Hall of Fame geschafft hat, soll schließlich am 8. Januar 2018 in Atlanta aufgelöst werden. Am gleichen Tag noch wird in Atlanta das College Football National Championship Game im Mercedes-Benz Stadium ausgetragen. Von den rund 5,2 Millionen Spielern, die jemals seit dem 7. November 1869 College Football gespielt haben, schafften bislang nur 987 Spieler den Sprung in die College Football Hall of Fame.

Zu den größeren Namen, die eine Jury nominiert hat, gehört zum Beispiel Michael Bishop, ehemaliger Kansas State Quarterback. 1998 wurde er zu einem First Team All-American gewählt und führte die Cats zum Big 12 North Titel. Ein...

Head Coach Mack Brown (Texas Longhorns)

Head Coach Mack Brown (Texas Longhorns) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
College
College
College
College
Mountain West
Mountain West
Mountain West
Mountain West
Conference USA
Conference USA
American Athletic
Independents
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE