Lions mit hauchdünnem Sieg

tark dezimiert traten die Carinthian Lions die lange Reise nach Budapest bereits am Samstag an, um Sonntag möglichst fit für die vorentscheidende Partie gegen die Wolves zu sein. In einem hart umkämpften Spiel konnten die Lions gleich zu Beginn durch einen Touchdown von Emmanuel Pauritsch (Pass Bernhard Kamber) in Führung gehen, mussten dann aber zwei Scores der Wolves noch vor der Halbzeit zulassen. Allerdings konnte man den zweiten Extrapunkt-Versuch (spielentscheidend, wie sich später zeigen sollte) blocken, sodass die Gastgeber nur knapp mit 13:7 führten.

In Hälfte zwei waren die Gäste immer wieder drauf und dran in Führung zu gehen, die starke Hitze und der kleine Kader forderten aber ihren Tribut und man machte sich durch individuelle Fehler selber das Leben schwer. Doch auch die Budapester brachten nichts zählbares zustande, sodass die Partie bis ganz zum Schluss auf Messers Schneide stand. Die Erlösung für die Lions kam erst im letzten Drive, als Leon Steiner den Ball durch einen starken Run in die Endzone tragen konnte. da die Ungarn nicht mehr kontern konnten, ging damit der Sieg mit 14:13 hauchdünn an die Kärntner.

Wittig - 29.05.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Carinthian Lionswww.carinthian-lions.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Budapest WolvesSpielplan/Tabellen Carinthian Lions
all about american football
Carinthian Lions
EFL
EFL
EFL
College
College
College
College
College
College
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE