Deutliche Siege für Pforzheims Jugendteams

Vergangener Sonntag war für die Pforzheim Wilddogs mehr als nur ein Spieltag. Es spielten alle Jugend-Teams der Wilddogs an diesem Tag. Den Anfang machten die Flaggies beim Turnier in Tübingen. Erst 24:0 gegen Ravensburg und im Anschluss 30:0 gegen den Gastgeber die Tübingen Red Knights. Die Jugend besiegte dann im Holzhof-Stadion in Pforzheim die Weinheim Longhorns mit 37:7.

Die Jugend der Wilddogs und der Badener Greifs, die als gemeinsame Spielgemeinschaft auftreten starteten den Tag im Holzhof-Stadion. Gegner an diesem Tag waren die Weinheim Longhorns. Bei drückend heißen 30 Grad wurde das Spiel eine Frage der Kondition. Bereits in der ersten Halbzeit dominierten die Wilddogs. Luca Hirschberger sorgte gleich für zwei Touchdowns, Marvin Pludra setzte noch mit einem Safety nach. So stand es 14:0 zur Halbzeit. Marvin Pludra setzte dann in der zweiten Halbzeit noch einen drauf. Er forcierte den Ballverlust der Weinheimer und trug den Ball auch noch in die Endzone. Jerome Hesselbach sorgte dann für den zweiten Safety des Tages, 24:0. Jan Bender setzte mit einem Interception Return Touchdown nach. Den Gästen blieb nur ein Ehrenpunkt. Luca Hirschberger erzielte dann auch den letzten Touchdown des Spiels mit einem Punt-Return-Touchdown zum 37:7-Endstand.


Gohlke - 29.05.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Pforzheim Wilddogswww.wilddogs.demehr News Regionalliga U19mehr News Weinheim Longhornswww.weinheim-longhorns.demehr News Regionalliga Baden-WürttembergSpielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga Baden-WürttembergLeague Map Regionalliga Baden-WürttembergSpielplan/Tabellen Weinheim LonghornsOpponents Map Weinheim Longhornsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Regionalliga Baden-Württemberg
Holzgerlingen Twister
Holzgerlingen Twister
Weinheim Longhorns
Weinheim Longhorns
Backnang Wolverines

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Düsseldorf Typhoons

6

Stuttgart Scorpions

7

Wiesbaden Phantoms

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Göttingen Generals

Rotenburg Cyclones

Mönchengladbach Wolfp.

Neuwied Raiders

Gelsenkirchen Devils

Hamburg Ravens

SG Schaumburg/Stampeders

SG Bamberg/Schweinfurt

SG Wilhelmshaven/Emden

Wetterau Bulls

zum Ranking vom 12.08.2018
GFL 2
GFL 2
GFL 2
3. Liga
3. Liga
3. Liga
GFL
GFL
4. Liga

Potsdam Royals - Berlin Rebels

62.6 % setzen auf die Berlin Rebels

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % halten's mit den Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % halten's mit den Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % setzen auf die Düsseldorf Panther

GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE