Mammuts holen Auswärtssieg in Crailsheim

Bei seinem ersten Auswärtsspiel in der Bezirksliga Baden Württemberg holt sich der AFC Kuchen Mammuts in Crailsheim wichtige zwei Punkte und behält sich dadurch weiter die theoretische Chance auf den Titel. Durch eine super Teamleistung wurden die Titans mit 18:6 in die Knie gezwungen.

Gleich zu Beginn der Begegnung zeigte die Offense der Rüsseltiere, dass sie diesmal eine bessere Leistung wie bei dem Spiel gegen Heidelberg abliefern wollten. Auch wenn die erste Angriffssserie nicht mit Punkten belohnt wurde, der Field-Goal-Versuch segelte außen an den Stangen vorbei, merkte dem Team an, dass es unbedingt gewinnen wollte. Von Beginn an kämpften sie trotz hochsommerlichen Temperaturen auf beiden Seiten der Line um jeden Zentimeter. Die ersten sechs Punkte wurden dann von der erneut starken Defense der Kuchener auf die Anzeigetafel gebracht. Der stark spielende Eric Schiller fing an der 10-Yard-Line der Hausherren den Ball ab und trug ihn in die Endzone. Im zweiten Viertel konnte dann auch die Offense punkten. Kornelius Knoll tankte sich durch das Zentrum der Verteidigung und legte das Ei in der Endzone zum 0:12-Halbzeitstand aus Sicht der Gastgeber ab.

Nach der Halbzeit marschierte der Angriff der Filstaljungs wieder Richtung Endzone, doch Crailsheim konnte jedoch einen Pass an der eigenen 20-Yard-Line abfangen und somit den Angriff einleiten, der zum 6:12-Anschluss führte. Zur Mitte des dritten Viertel standen die Mammuts dennoch wieder 30 Yards vor der Endzone der Titans. Mit einem schönen Pass mitten durch das Zentrum der Verteidigung bediente Quarterback Marius Schweiger den in der Endzone stehenden Pawel Porada und markierte damit den Endstand zum 6:18.

Head Coach Andreas Schorich attestiert seiner Defense erneut eine starke Leistung. Crailsheim versuchte fast Ausnahmslos über Pässe Yards zu erhalten, worauf die Defense sehr gut eingestellt war. Seine Offense war heute deutlich stärker, mit Willen und Kampf nahmen sie den Titans über ein gutes Lauf- und Passspiel viele Yards ab. Allerdings sah er auch kleine Schwächephasen im zweiten und vierten Viertel. "Diese müssen wir nächste Woche im Ankenstadion vermeiden, daran wird gearbeitet" versprach Schorich. Punktgleich, nur mit etwas schlechterem Touchdownverhältnis, stehen die Mammuts nun mit Offenburg hinter Tabellenführer Heidelberg. Nächsten Sonntag kommen die Offenburg Miners nach Kuchen. Dann wird sich zeigen ob das Team die harte Prüfung besteht und mit einem Sieg gegen Offenburg als direkter Verfolger nach Heidelberg zum Rückspiel fährt. DG
Quarterergebnisse: 0:6/0:6/6:6/0:0
Punkte: Schiller 6; Knoll 6; Porada 6


Gohlke - 29.05.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Crailsheim Titanswww.crailsheim-titans.demehr News Kuchen Mammutswww.mammuts.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Crailsheim TitansOpponents Map Crailsheim TitansSpielplan/Tabellen Kuchen MammutsOpponents Map Kuchen Mammutsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
6. Liga

Aktuelle Spiele 6. Liga

28.10.

Kevelaer Kings - Düsseldorf Bulldozer

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 6. Liga
6. Liga Nord
6. Liga Nord
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga NRW
6. Liga NRW

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Münster Mammuts

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Blue Devils

Stuttgart Silver Arrows

Haßloch 8-Balls

Kiel Baltic Hurricanes II

Aachen Vampires

Oldenburg Outlaws

Flensburg Sealords

Hamburg Heat

zum Ranking vom 15.10.2017
6. Liga Hessen/RP/Saar
6. Liga Hessen/RP/Saar
5. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE