Bern gewinnt in Basel

Basel Gladiators #13 QB Perry Patterson stand gegen Bern öfters erheblich unter DruckFrüh im ersten Viertel konnten die Gladiators mit einem Pass von Patterson auf Gfeller die Führung übernehmen. Die Defense der Basler war scheinbar perfekt auf das Spiel der Offense aus Bern eingestellt. Bern konnte jedoch reagieren, verzichtete in Folge gänzlich auf das Laufspiel und attackierte die Basler Verteidigung mit kurzen Pässen auf die Running Backs. Gleich drei Scores konnten die Grizzlies im zweiten Viertel verbuchen und somit stand es zur Halbzeit 20:7 für den Schweizer Meister.

Als die Grizzlies spät im dritten Quarter auf 26:7 erhöhen konnten, schien die Partie aus Basler Sicht endgültig verloren. Auch der Touchdown von René Fink im vierten Quarter war schlussendlich nur noch Resultat-Kosmetik. Das Spiel ging mit 26:13 an die Gäste aus Bern.

Bern (4-3) hat mit dem Sieg seine Ausgangslage stabilisiert und kann noch auf den zweiten Tabellenplatz schielen. Soll dies Realität werden, muss man aber wohl alle drei verbleibenden Spiele gewinnen. Theoretisch hat auch noch Basel Chancen, muss aber ein viel schwereres Restprogramm bestreiten, sodass dies wahrscheinlich eher nicht zu realisieren sein wird. Auf der anderen Seite müssen die Basler auch vorsichtig sein, nicht nur ihr Heimrecht in den Playoffs zu verspielen, sondern evtl. noch ganz aus diesen herauszufallen. Das Nachholspiel gegen Genf sollte man wohl auf jeden Fall noch gewinnen, um keine Risiko in diese Richtung einzugehen.

Wittig - 22.05.2017

Basel Gladiators #13 QB Perry Patterson stand gegen Bern öfters erheblich unter Druck

Basel Gladiators #13 QB Perry Patterson stand gegen Bern öfters erheblich unter Druck (© BG/Gerd Gruendl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Awww.safv.chmehr News Basel Gladiatorswww.gladiators.infomehr News Bern Grizzlieswww.grizzlies.chSpielplan/Tabellen Nationalliga ALeague Map Nationalliga ASpielplan/Tabellen Basel GladiatorsOpponents Map Basel GladiatorsSpielplan/Tabellen Bern GrizzliesOpponents Map Bern Grizzliesfootball-aktuell-Ranking Europa
Basel Gladiators

Spiele und Tabelle Basel Gladiators

31.03.

Winterthur Warriors - Basel Gladiators

20

:

6

08.04.

Basel Gladiators - Calanda Broncos

10

:

37

15.04.

Basel Gladiators - Luzern Lions

37

:

20

29.04.

Bern Grizzlies - Basel Gladiators

14

:

12

06.05.

Basel Gladiators - Geneva Seahawks

7

:

24

13.05.

Calanda Broncos - Basel Gladiators

51

:

0

27.05.

Basel Gladiators - Bern Grizzlies

14

:

37

03.06.

Geneva Seahawks - Basel Gladiators

68

:

41

10.06.

Basel Gladiators - Winterthur Warriors

62

:

65

16.06.

Luzern Lions - Basel Gladiators

29

:

46

Calanda Broncos

1.000

10

10

0

0

423

:

105

Bern Grizzlies

.700

10

7

3

0

332

:

257

Geneva Seahawks

.556

9

5

4

0

285

:

244

Winterthur Warriors

.500

10

5

5

0

285

:

325

Basel Gladiators

.200

10

2

8

0

235

:

365

Luzern Lions

.000

9

0

9

0

149

:

413

Spielplan/Tabellen Basel Gladiators
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Slowenien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Helsinki Roosters

4

Vienna Vikings

5

Braunschweig NY Lions

6

Graz Giants

7

Ljubljana Silverhawks

8

Danube Dragons

9

Frankfurt Universe

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Copenhagen Towers

Kuopio Steelers

Munich Cowboys

Marseille Blue Stars

Allgäu Comets

Vienna Vikings

Braunschweig NY Lions

Mödling Rangers

Graz Giants

zum Ranking vom 16.06.2018
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE