Neuer Teilnehmerrekord und starke Leistungen

Der 5. Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol 2017 war ein voller Erfolg.Bei Kaiserwetter auf der Haller Lend gab es nur Sieger bei der Jubiläumsausgabe der 5. Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol. 240 Schülerinnen und Schüler von Imst bis Kufstein spielten sich den Tiroler Unterstufen Schulmeister in Flag Football aus und zeigten den angereisten Fanklassen und Eltern was sie in einem Schuljahr gelernt haben.

"Das war heute ein perfekter Schulsporttag," zieht Organisator Daniel Dieplinger zufrieden Resümee. "Es ist beeindruckend zu sehen, mit wie viel Spaß, Ehrgeiz und Energie Schülerinnen und Schüler bei der Sache sind." AFBÖ Jugend- und Breitensportverantwortlicher Philipp Wied war sichtlich begeistert: "Ich gratuliere zu einer tollen Veranstaltung und wir als Verband freuen uns über die hohe Beteiligung an Klassen in Tirol."

Bei den Mädchen siegte in der Kategorie 1./2. Klasse die NMS Hopfgarten souverän mit 5-0 Siegen. Knapper war die Entscheidung der 3./4. Klasse Mädchen, bei der die NMS O-Dorf und NMS Reichenau mit 4 Siegen und einem Unentschieden gleichauf waren und in der direkten Begegnung 14:14 remisierten. Dank des besseren Punkteverhältnisses holte sich das O-Dorf den Landesmeistertitel. Eindeutig war das Ergebnis wiederum bei den Knaben 1./2. Klasse, hier wurde die 2. Klasse der Football Akademie Hötting-West mit 5-0 Siegen Meister. Bei den 3./4. Klasse Knaben ging es wieder eng her: 4. Klasse Football Akademie Hötting-West und das BRG Telfs hatten jeweils 4-1 Siege, da Hötting-West die direkte Begegnung 21:08 für sich entschied, gewannen sie den Landesmeistertitel. Die Football Akademie Hötting-West wird somit Tirol bei der Bundesmeisterschaft vom 12.-13. Juni in Linz vertreten.

Die SchülerInnen wurden mit Hot Dogs und Pago Gespritzt verpflegt, ein DJ und die Cheerleader-Squads der Football Akademie heizten den Kids ein. Kamerateams, Journalisten und Fotographen vermittelten den jungen Schulfootballern einen Hauch der großer Sportwelt. "Eine tolle Schulsportveranstaltung mit vielen aktiven Schülerinnen und Schülern, bei der man wieder einmal gesehen hat, dass sich Flag Football prächtig entwickelt," freut sich ASKÖ Tirol Generalsekretärin Claudia Stern. Landesschulrat HR Prof. Wolfgang Oebelsberger: "Eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, dass die Tiroler Jugend sehr fit ist."

Wittig - 19.05.2017

Der 5. Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol 2017 war ein voller Erfolg.

Der 5. Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol 2017 war ein voller Erfolg. (© Markus Stieg)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Junior Flagwww.flagfootball.atfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Junior Flag
Nationalteam
EM Frauen
EM Frauen
Finnland knackt Schwedens DefenseHead Coach Mika Elorantas Frauenfootballteam aus Finnland steht kurz davor, erneut Europameister zu werden.  Zwischen den Teams von Schweden und Finnland gibt es traditionell eine große sportliche Rivalität, die sich in allen betriebenen Sportarten widerspiegelt. Das ist im American Football nicht anders. So schlug während der Finnkampen Spiele im Oktober 2018 die Frauenfootball Auswahl von Finnland die Schwedinnen nur knapp mit 21:20. In Leeds während der Frauenfootball...alles lesenErste Frauen Football EM gewinnt FinnlandSpaniens Frauen erringen ersten TeamerfolgLisa Neubauer schlägt Spanien
Großbritannien
Großbritannien
Finnland
Österreich
Schweden
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE