Coquin verstärkt die Panther als Wide Receiver

Brice Jacques-Andrè Coquin heißt der neue Wide Receiver der Düsseldorf Panther. Coquin wechselt von den "Gladiateurs de la queu en brie” an den Rhein, spielte dort 2016 sehr erfolgreich und zählt zum Kader der französischen Nationalmannschaft. Ob der 1,88 Meter große Footballer zum Auftakt der Saison am Sonntag in Potsdam zum Spiel des Zweitligisten bei den Royals auflaufen kann, ist aber noch fraglich. Das internationale Passwesen (ITC) ist sehr zeitaufwendig und fordert die Geduld der Benrather ein. "Mit Brice haben wir einen sehr guten Receiver verpflichten können von dem wir sehr sicher sind, dass er uns von Tag eins helfen wird", sagt Cheftrainer Deejay Anderson.

Gerade in den beiden Testspielen gegen die Wiesbaden Phantoms und die Würzburg Panthers merkten die Trainer an der Seitenlinie das Fehlen von Alternativen bei den Ballempfängern. So stand in Tim Haver-Droeze zeitweise nur ein Ziel auf der Seite den Panther-Spielmachern zur Verfügung. "Meine Aussage ist nicht, dass wir schlechte Receiver haben, sondern, dass wir mehr Qualität auf dieser Position benötigen, um unsere Ziele erreichen zu können, sagte Anderson.

Goergens - 19.04.2017

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Düsseldorf Panther
all about american football
Düsseldorf Panther
Rostock Griffins
Rostock Griffins
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE